1001 Nacht

By SHGF 3 Jahren agoNo Comments

1001 Nacht

Am 12. und 13. November verwöhnte auch ARD-Köchin Jacqueline Amirfallah anlässlich des 30. SHGF die Feinschmecker im Ringhotel Landhaus Gardels in Dithmarschen. Die Halb-Iranerin aus dem Restaurant ‚Gauß am Theater‘ in Göttingen hatte sich ein spannendes Menü mit einer Mischung aus norddeutschen und persischen Aromen ausgedacht. Sie bereitete alle Speisen zusammen mit Lokalmatador Marc Schlürscheid und seinem Team zu, darunter: Schwarzfederhuhn, gebratener Hummer, Steinbutt, Lammrücken und zum Finale Quitte, Rose und weiße Schokolade.

Die Gäste zollten der hohen Kochkunst dieser sympathischen und bodenständigen Köchin, die seit 1998 ihr eigenes Restaurant ‚Gauß am Theater‘ in Göttingen führt, kräftigen Applaus. „Jacqueline Amirfallahs Einfallsreichtum und ihre Kreativität schaffen erfrischend unkonventionelle Gaumenfreuden fern ab vom Mainstream“ sagt Gastgeber Jan Peters über seine SHGF-Gastköchin.

Category:
  Essen+Trinken

Leave a Reply