Glücksmomente auf der ‚7. Tour de Gourmet Solitaire‘ 26.9.21

By Charlotte Sturm 1 Monat agoNo Comments

In entspannter Atmosphäre mit Gleichgesinnten dinieren – das bietet die ‚Tour de Gourmet Solitaire‘ (TdGS). Seit sieben Jahren findet das vergnügliche Restaurant-Hopping als Zielgruppen-Event für Alleinreisende ab 40 Jahren innerhalb des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals statt. Die jährlich wechselnde Routenführung sorgt dafür, dass stets andere Restaurants in dem vor 75 Jahren gegründeten Bundesland dabei sind. Das Konzept trifft den Zeitgeist und erfreut sich inzwischen vieler Fans: „Ich finde sensationell, wie abwechslungsreich die Tour ist – von den Menüs über die Weine bis hin zu den Örtlichkeiten!“ Am Sonntag, 26. September 2021, lernen die rund 36 Gäste das Hotel ‚Der Seehof‘ in Ratzeburg sowie das Waldhaus Reinbek kennen. Anregende Gespräche und Genussmomente machen die beliebte Tour zu einem besonderen Erlebnis. Den genussvollen Startschuss bereitet das Küchenteam im Hotel ‚Der Seehof‘ um 12 Uhr mit einem Lanson Champagner Empfang, wo auch das neue LYKKE Bier der Marktwirtschaft zu Glücksburg vorgestellt wird. Zwischen Küchensee und Ratzeburger See genießen die Feinschmecker die Septembersonne auf der Seeterrasse bei köstlichen Appetizern und die ersten zwei Menü-Gänge mit Fokus auf regionale Produkte. Nach dem Kennenlernen geht es in bester Stimmung per Shuttleservice zum Waldhaus Reinbek. Das in diesem Jahr von Ehepaar Schunke an Familie Schlichting verkaufte 5-Sterne-Hotel besticht durch seine ungewöhnliche Fassade, die sich in den Sachsenwald schmiegt. Das Team um Küchenchef Christian Dudka, der als Jäger für frisches Wildbret sorgt, verarbeitet gern Saisonales in seinen Klassikern.
Voraussetzung zur Teilnahme an der 7. TdGS: Alle Gäste sollten entweder vollständig geimpft, nachweislich genesen sein oder einen PCR-Test vorweisen können. Preis 135 Euro inkl. 4-Gänge, begleitender Getränke und Shuttleservice, Anmeldung shgf@plass-relations.de

Categories:
  Events, News

Leave a Reply