Auf geht’s zur 13. Tour de Gourmet Jeunesse am 11. Januar 2020

By SHGF 3 Monaten agoNo Comments

Morgen, am 11. Januar, ist es wieder soweit: 42 junge Genießer begeben sich um 12 Uhr im Park Hotel Ahrensburg auf die 13. Tour de Gourmet Jeunesse! Das Restaurant-Hopping für Gourmetfreunde zwischen 18 und 35 Jahren kommt unheimlich gut an: „Mich begeistert das Konzept, mit Menschen meiner Altersklasse gemeinsam zu speisen und so neue Netzwerke zu knüpfen“, resümierte Jonathan P. im vergangenen Jahr und hat auch in diesem Jahr wieder mit Freunden gebucht.
Wie Schleswig-Holstein schmeckt, erleben die 42 Gäste am Samstag im Park Hotel Ahrensburg, in der Gutsküche und im Ringhotel Friederikenhof in Lübeck, denn bei allen Küchenchefs stehen heimische Produkte der Jahreszeiten im Fokus.
Den Startschuss macht Christian Stockmann. Im Restaurant ‚le marron‘ des Park Hotel Ahrensburgs kann man der weißen Zunft dank offener Showküche in Töpfe und Pfannen blicken. Zum Empfang erwarten das junge Publikum unter anderem Buchweizenröllchen mit Sauerrahm und Saiblings-Kaviar und Wildente, Moosbeere mit Krautsalat, Quitte und Petersilienwurzel.
Ein komfortabler Bus bringt die Gäste nach Tangstedt in die ‚Gutsküche‘. Rebecca und Matthias Gfrörer setzen auf eine transparente Küche, die eine Reminiszenz an ihre norddeutschen Wurzeln darstellt, aber auch vom kulinarischen Werdegang des Ehepaars in zahlreichen Sterneküchen der Welt zeugt. Auf der Karte steht hier Knollen-Ziest und Schwarzwurzeln ‚a la Milanese‘. Darauf folgt Wulksfelder Winter-Ferkel, Grünkohlspinat und Haselnuss-Schupfnudeln.
Den Abschluss macht Dirk Werner im ‚Ringhotel Friederikenhof‘ bei Lübeck. Was es gibt, wird nicht verraten, nur so viel: es wird süß, heiß und messerscharf!
Der ereignisreiche Tag endet gegen 17:30 Uhr im Ringhotel ‚Friederikenhof‘ oder per Busshuttle im Park Hotel Ahrensburg.

Categories:
  Essen+Trinken, Events

Leave a Reply