Komplexe Geschmacksnoten mit BELSAZAR

By SHGF 3 Monaten agoNo Comments

Bis zu 20 verschiedene Gewürze, Kräuter, Schalen und Blüten vereinen die edlen Tropfen von BELSAZAR. Der Wermut umrahmt die außergewöhnlichen Speisen des 31. Schleswig-Holstein Gourmet Festivals mit besonderem Tiefgang und nachhaltigen Zutaten.

BELSAZAR passt als Aperitif oder Menübegleiter. Vom vielfältig-leichten Rosé über den gehaltvoll-komplexen White oder den vollmündig-bittersüßen Red bis hin zum trockenen Dry – bei der Auswahl ist für jeden Geschmack etwas dabei. Das Berliner Unternehmen setzt neben ausgeklügelten Rezepturen auf Regionalität und Nachhaltigkeit. Nur beste Weine von Winzern aus dem Kaiserstuhl und Markgräflerland kommen zum Einsatz, denn ein guter Rebsaft ist das Fundament eines jeden Wermut. Den ganz besonderen „Twist“ erfährt BELSAZAR durch die Zugabe von Obstbränden aus der Brennerei Schladerer, wo seit 1844 ausschließlich mit natürlichen Zutaten und nach traditioneller Handwerkskunst gearbeitet wird. In großen Glasballons reifen die verschiedenen Gewürzaromen, feine Süße erhält BELSAZAR durch die Zugabe von Schwarzwälder Traubenmost. In aufwendiger Filtration wird alles zusammengeführt. Anschließend reift der Wermut bis zu drei Monate lang in Steingutfässern, um seine Geschmacksintensität und einzigartige Balance zu entwickeln.

Das Endergebnis ist ein Wermut, der mit überraschenden Nuancen und Gaumenfreuden aufwartet.

Categories:
  Events, News

Leave a Reply