Boutique Hotel Wassersleben Kulisse für SAT. 1. -Serie ‚DAS HAUS AM MEER mit Julia Leischik‘

By Charlotte Sturm 1 Monat agoNo Comments

Wind und Wellen, Seeluft und Strand, Weite und Ruhe: Die Lage vom ‚Boutique Hotel Wassersleben‘ zwischen Wald und Ostsee sowie die britisch-nordische Einrichtung laden zum ganzheitlichen Relaxen und Genießen ein. Als das Team der Produktionsfirma Endemol Shine Germany GmbH aus Köln Anfang 2022 auf der Suche nach einem glücklich machenden Ort an die Flensburger Förde kam, fanden sie in Wassersleben den perfekten Drehort für die neue SAT. 1 Dokutainment-Reihe ‚DAS HAUS AM MEER mit Julia Leischik‘!

In fünf Folgen verhilft die Moderatorin liebenden, zerstrittenen und suchenden Menschen zu ihrem Glück. Die Sendung startet am Montag, den 22. August 2022, um 20:15 in SAT. 1 und auf Joyn. In der ersten Folge trifft Carina nach zehn Jahren ihre Lebensretterin. „Das ‚HAUS AM MEER‘ gibt einem das Gefühl, dass alles gut werden kann. Im Kern wollen die Menschen einfach nur zueinander finden. An diesem besonderen Ort tun sie es“, erzählt die beliebte Moderatorin. Inmitten des Kleinods von Inhaber Eicke Steinort sorgt die gebürtige Kölnerin für Glücksmomente der besonderen Art: Liebe, Versöhnungen, große Emotionen – all dies verspricht ‚DAS HAUS AM MEER mit Julia Leischik‘. Die Wohlfühl-Atmosphäre des stilvoll bis ins Detail durchdachten 4-Sterne-Hotels bietet das perfekte Ambiente für die Dokutainment-Reihe.

Eicke Steinort freut sich, dass sein kleines Juwel in Strandlage als Drehort auserkoren wurde. Während der Dreharbeiten von Mitte April bis Mitte Mai 2022 änderte sich der Hotelalltag komplett. Es wurden u. a. das Entrée und die Restaurants umgestaltet sowie einige MitarbeiterInnen des Hotels als Statisten engagiert. „Wir haben in ein anderes Genre geschaut. Das war für uns alle sehr interessant“, so der 40-Jährige, der normalerweise neben dem Job als Hotelier auch als Küchenchef in den hauseigenen Restaurants für exzellente Gerichte sorgt. Inzwischen hat das First-Class-Hotel an der Flensburger Förde längst wieder für Gäste geöffnet. Das markante, zweistöckige Gebäude bietet 24 individuell geschnittene und niveauvoll eingerichtete Zimmer teils mit Balkonen zum Meer. Traumhaft sind hier die Sonnenaufgänge über dem Horizont, während die Fallen melodisch die Segelmaste touchieren und die Möwen lustig plappern.

Categories:
  Mitglieder, News

Leave a Reply