„Das Auge isst mit“ lautet das Motto von Christian Dudka

By SHGF 1 Monat agoNo Comments

Kunstvoll, aber nicht überkandidelt richtet der Küchenchef vom Waldhaus Reinbek seine Speisen auf den Tellern an. Sie zeigen, hier ist jemand am Werk, der sich über Kochtechniken, Zubereitungsarten und Produktzusammenstellungen Gedanken macht. Seit 2011 leitet der gebürtig aus Soltau stammende Dudka das 20-köpfige Küchenteam. Und das hat viel zu tun, denn das 5-Sterne-Hotel von Familie Schunke am Sachsenwald wird durch Veranstaltungen wie Hochzeiten, Jubiläen und Tagungen gut frequentiert. Neben 49 individuell dekorierten Zimmern und einer 2016 neu eingerichteten Wellness-Oase schlägt das Herz vom Waldhaus in der Küche und in den Restaurants – ob Pavillon, Zirbelstube oder die Orangerie mit offener Showküche.

Christian Dudka lernte in Lüneburg und ging dann nach Hamburg ins Hotel Baseler Hof. Der 41-Jährige bevorzug jahreszeitliche Produkte aus dem Umland. Als leidenschaftlicher Jäger und Fischer geht er selbst auf die Pirsch, um Wild zu jagen oder Fische zu angeln, die dann veredelt und garniert mit feinen Saucen auf den Waldhaus Gäste serviert werden. Dudka und sein Team bereiten sich akribisch auf den Besuch der mehrfach ‚ausgezeichneten‘ Gastköche zur Auftaktgala des 32. Schleswig-Holstein Gourmet Festivals am Freitag, 21.9.18, vor: „Wir recherchieren im Internet und ich frage jeden Gastkoch, was er für die Zubereitung seines Gerichts benötigt und wie wir ihn unterstützen können – sei es bei den Produkten, den Küchenmaschinen oder dem Porzellan.“

Category:
  Mitglieder

Leave a Reply