Großes Gaumenkino von Tony Hohlfeld im ambassador hotel & spa

By Charlotte Sturm 6 Monaten agoNo Comments

Das gelungene Festivaldebüt von 2-Sterne-Koch Tony Hohlfeld durften am 28.+ 29. Januar 2022 rund 160 Gäste im ambassador hotel & spa erleben. Die Begeisterung war groß: Endlich wieder Genuss und soziales Leben. Selbstverständlich galt „Safety first“ – alle haben sich vorab getestet!
Unterstützt wurde Gastkoch Tony Hohlfeld, der in Hannover das Restaurant ‚Jante‘ betreibt, von seinem Mitarbeiter Johannes Kemper und dem engagierten Gastgeberteam in St. Peter-Ording. Sowohl die Hotelköche unter Leitung von Küchenchef Robert Lorenz wie auch der junge Service unter Leitung von Mihai Carausu haben einen tollen Job gemacht. Der Startschuss wurde um 18.30 Uhr mit Lanson Champagner und LYKKE Bier zu den leckeren Amuse-Löffeln u.a. Rote Bete Creme mit Ziegenkäse vom Hotelteam gesetzt. Danach kamen die fünf Gänge vom 2-Sterne-Maître zügig aus der Küche. Das Carpaccio vom Rind, das lange im eigenen Fett abgelagert wurde und dabei einen einzigartigen Geschmack entwickelte, wurde mit Champignon, Johannisbeere und Popcorn als crunchy Note serviert. Da schnalzt die Zunge vor Freude. Robert Peters vom SHGF Partner Rindchen’s Weinkontor führte kenntnisreich durch die begleitenden Weine. Besonders der 2020 Chablis ‚Le Marche du Roi‘ La Paulière von Jean Durup aus dem Burgund sorgte mit leichter Cremigkeit, angenehmer Frische und einem feinen salzigen Nachklang für Begeisterung zum Saibling mit Ampfer und saurem Spargel sowie zum vegetarischen Gang mit Sellerie, Heu, Trüffel und Haselnuss. Der 2018 Cabernet Franc ‚The Cab‘ von Muratie Wine Estate in Stellenbosch unterstützte mit seiner leichten Paprikanote das Lamm mit Kürbis und Karotte. Zum Abschluss gab es ausgezeichnete Edelbrände aus der Brennerei Hubertus Vallendar.

Categories:
  Essen+Trinken, Events, Mitglieder

Leave a Reply