„Guter Wein ist ein Geschenk der Götter!“ 25 Weinliebhaber kommen zum 1. Wein-Genuss-Workshop ins VITALIA Seehotel

By SHGF 4 Wochen agoNo Comments

Beim Thema Wein ist Guido Eschholz, Hoteldirektor im VITALIA Seehotel und Sommelier, Feuer und Flamme. Umso größer war seine Begeisterung, als Gäste des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals anregten, etwas Neues auszuprobieren: Eine Weinverkostung gepaart mit einem passenden Menü.

Als profunder Weinkenner hatte Guido Eschholz auch gleich das Thema des ersten Wein-Genuss-Workshops zur Hand: „‚Alte Welt versus Neue Welt‘. Wir lassen gleiche Rebsorten aus den unterschiedlichen Weinanbaugebieten gegeneinander antreten.“ Am 8. Dezember 2019 wird der Triathlet das genussreiche Event kenntnisreich moderieren. 10 Rebsäfte werden zu dem 5-Gänge-Menü von Küchenchef Andreas Schmidt in Zusammenarbeit mit seinem Gastkoch Dirk Werner vom Ringhotel Friederikenhof, einem Mitgliedsbetrieb des SHGF, verkostet. Das Konzept geht auf, denn die erste Veranstaltung ist mit 25 Gästen ausgebucht.

Wer trotzdem einen kulinarischen Abend mit spannenden Gerichten in Bad Segeberg verbringen und dabei qualitativ hochwertigen Weinen aus dem Portfolio von Schlumberger verbringen möchte, der lässt sich am 31. Januar oder 1. Februar 2020 im VITALIA Seehotel von Gastkoch David Görne verwöhnen! Das Ausnahmetalent ist der erste deutsche Koch, der es geschafft hat, mit seinem Restaurant G.A. in der französischen Normandie einen Michelin Stern zu erkochen. Das 5-Gänge-Menü nebst aller begleitender Getränke kostet 140 Euro. Buchungen unter info@vitaliaseehotel.de

Categories:
  Essen+Trinken, News

Leave a Reply