Süße Urwald-Verführung im herzhaften Kontext am 13.10.17

By SHGF 4 Monaten agoNo Comments

Dort, wo die Bäume meterhoch in die Lüfte ragen, exotische Pflanzen aus der Erde sprießen und die Geräusche verschiedenster Tierarten in der Luft schwirren, wachsen die besten Kakaobohnen der Welt. Am 13. Oktober 2017 finden diese Glücklichmacher im herzhaft-süßen Kontext – von Matthias Gfrörer in der ‚Gutsküche‘ zubereitet – ihre Vollendung. Zusammen mit ‚Original Beans‘ dem neuen Partner des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals, wird die Spitzen-Schokolade in einem außergewöhnlichen 4-Gänge-Menü vorgestellt. Dieses Konzept der beiden nachhaltig arbeitenden Unternehmen ‚Original Beans‘ und ‚Gutsküche‘ ist einmalig in der Geschichte des SHGFs. Die weltweit einzige ‚klima-neutrale‘ Schokoladenfirma schützt und verarbeitet die edelsten und seltensten Kakaobohnen und sorgt gleichzeitig dafür, dass das Urwaldgebiet in seiner unberührten Form bestehen bleibt: Für jede verkaufte Tafel pflanzt ‚Original Beans‘ einen Baum im Regenwald. Küchenchef Matthias Gfrörer zeigt, wie harmonisch die Kombination von dieser exklusiven Schokolade mit herzhaften Aromen schmecken kann, während seine Frau Rebecca dazu passende Weine aus dem Schlumberger Portfolio ausschenkt. Wissenswertes über die Kakaobohnen aus dem Urwald steuert das Team die ausgezeichnete Schokoladenfirma bei. http://originalbeans.com/de

Category:
  Events
this post was shared 0 times
 000

Leave a Reply