Willkommen im Inselparadies ‚Fitschen am Dorfteich‘

By SHGF 1 Monat agoNo Comments

Der vielfach ausgezeichnete dänische Spitzenkoch Henrik Jyrk reist am 28. und 29. Oktober 2018 erstmals nach Sylt, um zum 32. Schleswig-Holstein Gourmet Festival im ‚Fitschen am Dorfteich‘ seine modernen Inszenierungen aus der Nordic Cuisine mit asiatischen Einflüssen auf die Teller zu bringen.
In der hübschen weißen Villa in Wenningstedt gelegen sorgt das Ehepaar Verena und Manfred Fitschen für Wohlfühlstunden. Mit herzlicher Gastfreundschaft und ansteckender Lebenslust bewirten sie die Gäste, von denen viele seit Jahren immer wieder gerne in ihr „Sylter Zuhause“ kommen. Das Haus wird seit Generationen familiengeführt und verkörpert den Charme der Insel mit Blick auf den idyllischen Dorfteich. Sylt begeistert durch einzigartige Naturlandschaften: feine Sandstrände, raue Brandung, stilles Wattenmeer, urwüchsige Dünen, grüne Deiche. Ein Ort, der zum Träumen und Entspannen einlädt. In den acht stilvoll ausgestatteten Zimmern und Suiten im ‚Fitschen‘ kommt die Seele zur Ruhe.
Für die kulinarische Note ist Manfred Fitschen verantwortlich. Während seine Frau Verena und Tochter Claudia den Service übernehmen, steht er mit Schwiegersohn und Sous-Chef Christian am Herd. Ihre Symbiosen aus nordischen, badischen und mediterranen Einflüssen in Kombination mit regionalen Produkten ist einmalig auf der Nordseeinsel! Die Zusammenarbeit mit den Gastköchen des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals inspiriert das Duo stets zu neuen Kombinationen und Techniken. Sie freuen sich daher sehr auf den innovativen und kreativen Henrik Jyrk, der in seiner Wirkungsstätte ‚IBU‘ die Küche Malaysias und Singapurs mit seiner ‚Northern Cuisine‘ verbindet. Das bringt frischen Wind auf die Insel!

Category:
  Mitglieder

Leave a Reply