Würze des Orients auf Amrumer Produkten

By SHGF 2 Wochen agoNo Comments

Safran, Zimt, Kardamom, Farben und Düfte verzaubern die persische Küche – und auch Jacqueline Amirfallah, deren orientalische Heimat sich in ihren Kreationen wiederfindet. Die sympathische ARD-Köchin reist von Göttingen auf die idyllische Insel Amrum, wo sie am 11. und 12. November im ****S Seeblick Genuss und Spa Resort Produkte aus der Region in einen spannenden Kontext zwischen Abend- und Morgenland setzt.

Gastgeber Familie Hesse freut sich darauf, ihre treuen Gourmetfreunde in der 31. SHGF-Saison mit exotischen Einflüssen zu verwöhnen. Mit Herzlichkeit, kulinarischer Kompetenz, Lebensfreude und frisch renovierten Hotelzimmern ist das nordische Inselparadies ein Garant für kulinarische Sternstunden! www.seeblicker.de

Die ehemalige Soziologie-Studentin Amirfallah ist bekannt für außergewöhnliche Kompositionen. In Deutschland geboren und im Iran aufgewachsen, wurde ihr die Vorliebe für Kräuter und edle Gewürze in die Wiege gelegt. Um das Geheimnis guter Küche zu ergründen, absolvierte sie anstatt das Studium zu beenden eine Kochausbildung. Stationen in renommierten Häusern wie dem Sterne-Restaurant ‚Im Schiffchen‘ in Düsseldorf folgten, wo sie ihr Handwerk perfektionieren konnte. Seit fast 20 Jahren leitet sie ihr eigenes Restaurant ‚Gauss am Theater‘. Dies schließt sie Ende des Jahres, um sich intensiver um ihr zweites Gastronomiekonzept APEX in Göttingen kümmern zu können.

Categories:
  Essen+Trinken, Events, News
this post was shared 0 times
 100

Leave a Reply