Wenn sich Morgen- und Abendland auf Amrum treffen!

By SHGF 1 Woche agoNo Comments

Eine würzige Prise Orient vermischte sich am letzten Wochenende mit der salzigen Nordseeluft auf Amrum. Urheberin war Jacqueline Amirfallah, die als Gastköchin am 11. und 12. November im ****S-Hotel ‚Seeblick Genuss und Spa Resort‘ für das perfekte Inselglück sorgte. Ihr 5-Gänge-Menü aus regionalen Köstlichkeiten in Verbindung mit orientalischen Gewürzen bot den Gästen des 31. Schleswig-Holstein Gourmet Festivals (SHGF) ein Fest der besonderen Aromen!

Die ARD-Köchin ist beim kulianrischen Höheunkt des Nordens längst kein unbeschriebenes Blatt mehr – zum wiederholten Male reiste die Frohnatur aus ihrer Wirkungsstätte, dem Restaurant ‚Gauss am Theater‘ in Göttingen, nach Schleswig-Holstein, um ihre kreative Handschrift auf die Teller zu bringen. Dabei legt sie großen Wert auf die Zusammenarbeit mit dem Gastgeber-Team. Zum Menüstart überraschte die ehemalige Soziologiestudentin mit Kaninchen, umrandet von Blumenkohl, Zitrone und Koriander. Ihre persischen Wurzeln lebte sie im Zwischengang aus: Langustinos mit Couscous und Möhre. Auch ihr Fischgang, Heilbutt mit Püree von weißen Bohnen und Granatapfel, versprühte einen Hauch Orient. Zum Hauptgang wählte sie geschmorte Schulter und rosa gebratenen Rücken vom heimischen Reh, das sie ihrer exotischen Linie folgend mit Pilav aus Quitten und Linsen umgab. Zum Finale rundete die Halb-Iranerin die beiden ausgebuchten Feinschmecker-Abende mit Pistazienkuchen, Joghurt und Orange ab. Die anspruchsvollen Gourmetgäste waren voll des Lobes und reservierten gleich schon für die 32. Saison die begehrten Plätze.

Gastgeber Nicole und Gunnar Hesse waren überaus zufrieden mit den beiden SHGF-Veranstaltungen und vor allem mit der ebenso talentierten wie sympathischen Gastköchin. Seit vielen Jahren ist das ‚Seeblick‘ beim ältesten Gourmetfestival Deutschlands dabei. Mit Herzlichkeit, kulinarischer Kompetenz, Lebensfreude und frisch renovierten Hotelzimmern begrüßten die Seeblicker die Galagäste auf Amrum, der Perle der Nordsee.

Category:
  Events
this post was shared 0 times
 100

Leave a Reply