Kochlegende Harald Wohlfahrt verlängert bis 29. November in der Orangerie

By SHGF 3 Wochen agoNo Comments

Full House meldet die Orangerie von Maritim Seehotel in Timmendorfer Strand zum 32. Schleswig-Holstein Gourmet Festival. Nach Termin-Bekanntgabe waren im Nu alle 60 Plätze des Gourmet Restaurants ausgebucht. Um den großen Ansturm der Wohlfahrt Fans gerecht zu werden, hat der Bundesverdienstkreuzträger seinen Aufenthalt an der Ostsee bis zum 29. November verlängert.
Seine außergewöhnliche Kochkunst ist auch nach seiner stetig mit 3-Michelinsternen bewerteten Kochlaufbahn in der Schwarzwaldstube in Baiersbronn heiß begehrt. Harald Wohlfahrt und Orangerie-Küchendirektor Lutz Niemann kennen sich schon über 25 Jahre und können sich blind aufeinander verlassen. Das ist für Gastköche sehr wichtig, um ihre ausgezeichnete Performance auch auf fremden Terrain ausspielen zu können.
25 Jahre wurde Harald Wohlfahrt mit den Höchstnoten in den arrivierten Restaurant Führern ausgezeichnet – das hat kein anderer Herdchampion bisher geschafft. Von 1992 bis 2017 leitete er die Küche der ‚Schwarzwaldstube‘ in Baiersbronn. Sein Weggang spaltete Deutschlands Gastronomielandschaft. Liebhaber seiner Handschrift können sich freuen, denn am 10. Dezember 2018 erscheint sein neuestes Buch ‚Kochlegende Harald Wohlfahrt‘ mit 35 seiner besten Rezepte in der Gourmet Edition des Tretorri Verlags. „Mit Präzision und Feingefühl beweist Harald Wohlfahrt, dass er zu den größten Köchen unserer Zeit gehört“, schreibt die Süddeutsche Zeitung. Recht hat sie!

Categories:
  Essen+Trinken, News

Leave a Reply