Kulinarische Weltreise á la Julia Komp am 18. Januar in Ahrensburg

By SHGF 9 Monaten agoNo Comments

Kaum zu glauben, aber es gibt noch Plätze für Samstag, 18. Januar 2020, bei der ehrgeizigen und einst jüngsten Sterneköchin Deutschlands: Julia Komp. Sie reist frühzeitig ins Park Hotel Ahrensburg, um ihre Inspirationen aus fernen Ländern in köstliche Gerichte zum 33. Schleswig-Holstein Gourmet Festival umzusetzen.

Lassen Sie sich das weltumspannende Menü der abenteuerlustigen Köchin nicht entgehen! Juli Komp war gerade zehn Monate unterwegs, um Praktika in über 25 Ländern zu machen. Sie schaute sowohl Sterneköchen als auch authentischen Street-Food-Künstlerinnen und -künstlern über die Schulter. Ihre Liebe zu Asien und dem Orient verbindet sie mit französischer Klassik und deutscher Küche. Das Ergebnis: Überraschende Aromen und Gewürze. Eine einzigartige Küchenhandschrift, die von fernen Orten träumen lässt. Ob Indien, China, Japan, Marokko, Oman oder Brasilien: köstlicher könnte eine kulinarische Weltreise kaum aussehen. Ein kleiner Vorgeschmack: Auf der Karte stehen unter anderem Maispoularde, Tandoori, Linse und Paprika sowie Lamm mit Reis, Spitzkohl, Kürbis und persische Limonen. Das 5-Gänge-Menü kostet 150 Euro inkl. begleitender Getränke vom Champagner Lanson, Lillebräu Bier und Weinen aus dem Schlumberger Portfolio bis zum Digestif der Feingeisterei und Kaffeespezialitäten von J.J. Darboven.
Buchungen unter Tel: 04102-2300 oder info@parkhotel-ahrensburg.de

Categories:
  Essen+Trinken, Events, Mitglieder

Leave a Reply