Manfred Fitschen: Nordseeküche auf Schwäbisch

By SHGF 3 Monaten agoNo Comments

Pures Inselglück: Seit 2005 sorgen Verena und Manfred Fitschen in ihrem Hotel & Restaurant ‚Fitschen am Dorfteich‘ auf Sylt für Genussmomente.
Manfred Fitschen perfektioniert die Nordseeküche meisterhaft und kombiniert diese gern mit süddeutschen Einflüssen, während Verena und Claudia Fitschen im Servicebereich für das unvergleichliche Ambiente sorgt. Die Tradition dieses erfolgreichen Hauses ist bereits jetzt für eine weitere Generation gesichert. Sonja und Claudia Fitschen, zwei der vier Kinder, treten mit einer abgeschlossenen Ausbildung in der Hotellerie und Gastronomie in die Fußstapfen der erfolgreichen Eltern.
Manfred Fitschen, der von 1989 bis 1995 mit seinem Schwager, der Sylter Koch-Legende Jörg Müller, zusammenarbeitete, genießt auf der Insel hohes Ansehen. Viele Stammgäste schwören auf seine „süddeutsche Küche mit norddeutschen Zutaten“. Als gebürtiger Niedersachse lernte Manfred Fitschen die perfekte Zubereitung von Fisch im Fährhaus Lühe bei Wolf-Dieter Klunker. Über Stationen in der Schweiz und an der Cote d’Azur, wo er seine Frau Verena Müller kennenlernte, verschlug es ihn etliche Jahre nach Baden-Württemberg.
Seit 1989 genießen die Fitschens das Leben auf Sylt. Nach 16 Jahren als Betreiber des Restaurant Moby Dick am Munkmarscher Watt hat der Wind das Ehepaar auf die Seeseite gepustet, wo sie fortan das ‚Fitschen am Dorfteich‘ in Wenningstedt familiär und mit regionaler Ausrichtung führen.
Unterstützt wird Manfred Fitschen von Schwiegersohn und Sous-Chef Cristian, der aus Sizilien stammt und seine mediterranen Ideen aktiv mit einbringt. Der Küchenchef prüft die Einfälle stets auf Machbarkeit sowie norddeutschen Geschmack und optimiert gegebenenfalls. Bei Vorspeisen wie ‚Carpaccio vom Keitumer Lamm mit Pesto und Parmesan‘ oder ‚Scampi mit pikanten Spaghettini‘ ist die Handschrift des Sous-Chefs klar zu erkennen.
Gourmet-Liebhaber dürfen sich auf zwei besondere Genuss-Highlights freuen: Anlässlich des 33. Schleswig-Holstein Gourmet Festivals geht am 12. Oktober 2019 das Feinschmecker-Insel-Hopping zwischen Amrum und Sylt in die zweite Runde und am 27. und 28. Oktober 2019 ist Philipp Stein aus Mainz zu Gast im Fitschen! Der junge Küchenchef macht Ende 2019 sein eigenes Restaurant Steins Traube in Mainz auf. Er ist mit den außergewöhnlichen Kochtalenten in der Familie Müller bestens vertraut, hat er doch mit 3-Sterne-Zampano Dieter Müller auf der MS Europa zusammengearbeitet.

Categories:
  Essen+Trinken, Mitglieder

Leave a Reply