Delikate Urwaldaromen beim Schoko-Wein-Menü am 13. Oktober

By SHGF 2 Monaten agoNo Comments

Was zeichnet Weltklasse Schokolade aus? Das Team von ‚Original Beans‘, neuer Partner des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals, gibt die Antwort: Qualität, Nachhaltigkeit und eine umfangreiche Palette an außergewöhnlichen Sorten.

Auf der Suche nach den besten Kakaobohnen begibt sich das Team von ‚Original Beans’ tief in die Regenwaldgebiete von Ecuador, Peru, Bolivien oder des Ostkongos. Dort werden die reifen Kakaofrüchte gepflückt, vor Ort fermentiert und getrocknet, bevor sie in der Schweiz aufwendig ausgelesen und verarbeitet werden. Um den stark bedrohten Regenwald zu erhalten, setzt sich das Unternehmen aktiv für den Naturschutz ein und pflanzt für jede verkaufte Tafel Schokolade ein Baumsetzling im Urwald. Dabei arbeiten sie mit den Kleinbauern vor Ort Hand in Hand, die mehr als das Sechsfache der ‚Fairtrade‘-Gebühren erhalten. Das Prinzip dahinter ist simpel: „Der Natur zurückgeben, was wir uns nehmen.“ Original Beans ist somit die einzige ‚klima-neutrale‘ Schokoladenfirma der Welt. Kein Weg ist zu weit für einzigartige Geschmackserlebnisse. Für die Sorte ‚Beni Wild Harves‘ beispielsweise überqueren die Farmer jeden Tag per Kanu einen Seitenarm des Amazonas, um auf den Kakao-Inseln die wilden Edelbohnen einzusammeln. Diese einzigartige Qualität spürt man am Geschmack: Die seltenen Tafeln sind bei Pâtissiers – auch in der Top-Liga – äußerst beliebt. Je nach Sorte findet man Noten von Beeren, Melone, Pekanuss oder Tabak.

Nachhaltigkeit wird auch im Restaurant Gutsküche auf dem Bio Gut Wulksfelde großgeschrieben. Daher freuen sich Matthias und Rebecca Gfrörer auf die Zusammenarbeit mit Patrick von Vacano von Original Beans beim diesjährigen Gourmetfestival. Zum ersten Mal in der langjährigen Geschichte des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals findet ein „Schoko-Wein-Menü“ statt. Die Gäste dürfen sich am 13. Oktober 2017 in der Gutsküche auf preisgekrönte Schokolade im herzhaften regionalen Produktekontext freuen, begleitet von passenden Weinen aus dem Schlumberger Portfolio.

Ein kleiner Vorgeschmack aus dem Menü: Arhuaco 82% mit Makrele, Pfifferlingen und Schweinebauch * Edel Weiß 40% mit Blumenkohl, Hüttenkäse und Kaviar. Zu den vier Gängen steuert das Team von ‚Original Beans‘ Wissenswertes über die besten Kakaobohnen bei.

Es sind noch wenige Plätze frei für 120 Euro inkl. aller Getränke! Buchungen unter info@gutskueche.de

Category:
  Essen+Trinken
this post was shared 0 times
 100

Leave a Reply