Zungenschnalzer à la francaise von Ronny Siewert im VITALIA Seehotel

By SHGF 9 Monaten agoNo Comments

Am 2. und 3. Februar 2018 steht die klassische französische Cuisine im VITALIA Seehotel auf dem Menü. Denn Gastkoch Ronny Siewert zeigt anlässlich des 31. Schleswig-Holstein Gourmet Festivals (SHGF) seine filigrane Handschrift mit Top-Produkten, die er unaffektiert und handwerklich äußerst präzise auf die Teller bringt. Der Sternekoch vom Gourmetrestaurant Friedrich Franz im Grand Hotel Heiligendamm ist mit drei Mitarbeitern an den Großen Segeberger See gereist. „Jeder Gastkoch bringt neue Impulse und es ist immer interessant, mit ihnen auf so hohem Niveau zusammen zu kochen‘ sagt Lokalmatador Andreas Schmidt, der mit seinem Team tatkräftig unterstützt.

Für Ronny Siewert hat das Gourmetfestival einen hohen Stellewert: „Das SHGF bietet den Gästen im Norden besondere Highlights, indem es trendgebende Gastköche aus Deutschland und Europa an die heimischen Herde verpflichtet. Für uns Gastköche ist es immer wieder spannend, in fremden Küchen zu arbeiten und neue Gäste beköstigen zu können. Einige besuchen uns danach in unseren Restaurants und erweitern die Gästeklientel.“

Ronny Siewert verbrachte schon im Kindesalter die meiste Zeit in der Küche bei seinem Vater in Nienburg an der Saale. Nach der Kochlehre im Maritim Hotel Halle folgten sechs prägende Jahre bei Heinz Winkler in seiner Residenz in Aschau, im Restaurant Dieter Müller im Schlosshotel Lerbach und im Waldhotel Sonnora bei Helmut Thieltges. 2005 heuert Siewert als Küchenchef im Restaurant Chezann in Warnemünde an und wurde mit dem ersten Michelin Stern belohnt. Seit zehn Jahren führt der Familienvater die Kochelite im Nachbarland als ‚Bester Koch Mecklenburg-Vorpommerns‘ an. Er ist ein Glücksfall für das Gourmetrestaurant ‚Friedrich Franz‘ im Grandhotel Heiligendamm, wo er seit 2008 die Küche leitet. Seine leichten, aromatischen Gerichte zollen oft der Heimat Tribut, zeigen aber auch kreative Weltläufigkeit. Das können die Gäste heute und morgen beispielweise bei der unglaublich fein zubereiteten Gänseleber ‚Selektion‘ in fünf Geschmacksrichtungen und Texturen genießen. Weitere Highlights mit Kaisergranat, Island Kabeljau und Rinderfilet folgen. Der Perfektionist versucht, aus jedem Produkt das Maximum an Geschmack zu kitzeln und kombiniert mit Vorliebe Süße und Säure. Alle arrivierten Restaurant Guides zeichnen Ronny Siewert seit Jahren mit hohen Benotungen aus: 1 Michelin-Stern, 18 Punkte im Gault Millau, 9 Gusto-Pfanne, 3 Feinschmecker Punkte.

Direktor Guido Eschholz leitet vom Start weg das VITALIA Seehotel mit seinem weitläufigem Wellness-Bereich. Sein großes Hobby sind Weine und neuerdings auch Triathlon. Die begleitenden Rebsäfte aus dem Elsass, Baden, der Pfalz und aus Südafrika hat Eschholz höchst persönlich zum Menü ausgesucht und wird diese auch den Gästen mit ihren Charaktereigenschaften vorstellen. Ein runder Abend voller Genussfreuden am Großen Segeberger See!

 

 

Category:
  Events

Leave a Reply