Run auf die Auftaktveranstaltung mit Drei-Sterne-Genie Marco Müller

By SHGF 3 Monaten agoNo Comments

Marco Müller wurde Anfang März eine besondere Ehre zuteil: Sowohl der Guide Michelin als auch der Gusto vergaben die Höchstwertung für das ‚Rutz‘. Beim Schleswig-Holstein Gourmet Festival können die Gäste den ersten Drei-Sterne-Koch Berlins beim Auftakt am 27. September 2020 im ‚Maritim Seehotel‘ in Timmendorfer Strand erleben. Gemeinsam mit Lokalmatador Lutz Niemann sowie Eicke Steinort vom Neumitglied ‚Das Wassersleben‘ wird der 50-Jährige ein außergewöhnliches Menü kreieren. Die Plätze für das Feinschmecker-Event sind begehrt: Die Hälfte der Karten ist bereits verkauft.

Marco Müller verwöhnte bereits Papst Benedikt XVI. und die Band Rolling Stones mit seiner puristischen, konzentrierten Regionalküche. Die Pflege und Aufwertung saisonaler, traditioneller Speisen ist Hauptbestandteil seines Programms. Dies ist für ihn keine dem Zeitgeist geschuldete Attitüde, sondern Philosophie: Gemeinsam mit Landwirten aus der Umgebung entwickelte er eigene Bepflanzungspläne und pflegt Produzenten-Beziehungen langfristig. Das Ganze nennt er schlicht ‚Küchenromantik‘. In seinen Restaurants ‚Rutz‘ und seit Juli auch im Restaurant ‚Altes Zollhaus‘ experimentiert er gerne mit neuen Kochtechniken.

Den Corona bedingten Lockdown nutzte der gebürtiger Babelsberger, der unter anderem im ‚Grand Slam‘ von Johannes King und im ‚Harlekin‘ im ‚Grand Hotel Esplanade‘ sein Handwerk perfektionierte, um nach neuen Produkten zu suchen. „Außerdem bin ich Jogger geworden. Durchs Laufen kann ich Dinge zu Ende denken, mich besser konzentrieren und meine Energie kanalisieren“, erzählt der Familienvater.

Categories:
  Essen+Trinken, Events, News

Leave a Reply