Sicherheitskonzepte vom Schleswig-Holstein Gourmet Festival funktionieren

By Charlotte Sturm 3 Wochen agoNo Comments

Nach langer Durststrecke normalisiert sich die Lage der Gastronomie zunehmend. Das Schleswig-Holstein Gourmet Festival hat kurzerhand einige Events in den warmen Juni verlegt und die Startzeiten geändert, um auch draußen zu servieren. Möglich ist dies vor allem dank der funktionierenden Sicherheitskonzepte!
Die ersten Juni-Veranstaltungen am 20.6.21 waren ein voller Erfolg: Jens Rittmeyer begeisterte bei seinem Festival-Debüt im Waldhaus Reinbek mit seiner auf Saucen und Gemüse fokussierten aromastarken Küche. Alleinreisende ab 40 Jahren genossen im Rahmen der 6. Tour de Gourmet Solitaire im Ringhotel Waldschlösschen in Schleswig die regionale Kreativität von Küchenchef Matthias Baltz und im Boutique Hotel Wassersleben an der Flensburger Förde die internationale Handschrift von Patron Eicke Steinort.
Am 24. und 25. Juni zeigte Philipp Stein von „Steins Traube“ (Mainz), bei Gastgeber VITALIA Seehotel in Bad Segeberg, was er in seiner Laufbahn u.a. von seinem Mentor Dieter Müller gelernt hat. Anstatt eines 5-Gänge-Menüs durften die Gäste sich an sechs kulinarischen Genüssen ergötzen, darunter Ceviche von der Forelle, Gâteau von der Gänseleber, Tatar vom Friesisch Ochs, gebratene Jakobsmuscheln und Kalbstafelspitz. „Was für ein geschmackvoller Abend“, war von den Feinschmeckern anerkennend zu hören.
Thomas Martin vom Restaurant Jacobs in Hamburg hatte es nicht gar so weit bis nach Lübeck. Die beiden SHGF Abende am 25. und 26. Juni 2021 im Friederikenhof waren schnell ausverkauft. Das im Lockdown modernisierte und erweiterte Landhotel empfing die Gäste an ländlich geschmückten Tischen auf der Terrasse und im Garten. „Es war Megawetter, tolle Stimmung und die Gäste waren happy, dass sie alle Gerichte in lauschiger Atmosphäre unter dem alten Baumbewuchs und mit Blick über die Felder genießen konnten“, berichtet Patrick Wulf, Direktor vom Friederikenhof. Auf die Teller kam ein frankophiles Menü á la Thomas Martin: vom delikaten Hummer Tatar über Fjordforelle und Kabeljau bis zur berühmten ‚geschmorte Ochsenschulter‘. So macht Genuss richtig Spaß!
Wer Lust hat, der hört sich auch die spannenden Episode mit den Gastköchen, Partnern und Mitgliedern im SHGF Podcast an!

Categories:
  Allgemein, Essen+Trinken, Mitglieder

Leave a Reply