Pferdenärrin und erste Sterneköchin Berlins feiert Debüt im Waldschlösschen Schleswig

By SHGF 4 Monaten agoNo Comments

In Australien geboren, in Berlin aufgewachsen und nach dem Abitur in Charlottenburg ihren Traumberuf Köchin gelernt. Sonja Frühsammer zeigt ihre Leidenschaft für Produktveredlung auf jedem angerichteten Teller. Seit sie 2014 mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde, ist sie eine gefragte Frau – auch in den Medien.

Am 8. + 9. Februar 2019 gibt sie ihren Einstand beim 32. Schleswig-Holstein Gourmet Festival im Waldschlösschen Schleswig. „Ich freue mich sehr darauf, das anspruchsvolle Publikum des ältesten Gourmetfestivals in Deutschland mit meiner aromen- und geschmackstarken Küche bekochen zu dürfen“, sagt Sonja Frühsammer. Dort wird viel mit erstklassigen Produkten der Region gearbeitet – das passt auch zur Küche der Gastköchin.

„Bei ihr kommen Teller raus, auf die ich nie gekommen wäre“, sagt Peter Frühsammer über seine Frau. Der einst jüngste Sternekoch Deutschlands hat seiner Frau die Küche überlassen und organisiert im gemeinsamen Gourmet-Restaurant ‚Frühsammers‘ Service und Weinkeller. Ideen für ihre kreativen Menüs holt sich die einzige Sterneköchin der Hauptstadt bei Waldsparziergängen oder Ausritten mit ihren Islandpferden. Mit viel Inspiration und Spaß an hochwertigen Produkten lebt sie sich gemeinsam mit ihrem Team in der Küche aus. Ihre Karriere begann mit einer Kochlehre bei Siemens. Danach wollte sie in die Sterneküche und klapperte die besten Adressen Berlins ab. Prägend war der Aufenthalt bei dem langjährigen Sternehalter Karl Wannemacher. Sie erinnert sich: „Bei ihm lernte ich, mit Raffinement zu kochen, um dem Gast höchste kulinarische Freude zu bereiten. Er war auch ein toller Lehrer in puncto Qualität.“ 1998 eröffnete Sonja mit Peter Frühsammer, das Cateringunternehmen ‚SerVino‘.  Die beiden übernahmen 2005 die Gastronomie des noblen Grunewalder Tennisclubs und haben dort heute einen Genusstempel etabliert, in dem es trotz des Sternes unprätentiös und familiär zugeht.


Categories:
  Essen+Trinken, Events, News

Leave a Reply