Sterneschmecken in der ‚Orangerie‘ im Maritim Seehotel Timmendorfer Strand

By SHGF 2 Wochen agoNo Comments

Seit mehr als 25 Jahren gehört das Restaurant ‚Orangerie‘ im Maritim Seehotel am Timmendorfer Strand zu den besten Feinschmecker-Adressen des Nordens. Von allen Plätzen gelingt der Blick in die gläserne Küche, um die aufwendige aber dennoch ungekünstelte Zubereitung der Gerichte von Küchendirektor Lutz Niemann und seinem engagierten Team miterleben zu können.
Die Gradlinigkeit kombiniert mit Raffinesse und solidem Handwerk von Lutz Niemann wird seit 1994 mit einem Michelin-Stern und aktuell mit 17 Punkten im Gault Millau sowie 8 Pfannen im Gusto Führer bewertet.
Das Ambiente des Restaurants ist stilvoll und hell; das edle Dekor sorgfältig auf das Anliegen der Küche abgestimmt. Mit zuvorkommender Gastfreundschaft begrüßt Restaurantleiter Ralf Brönner die Gäste. Gerne teilt er seine Leidenschaft für gute Weine aus über 400 Positionen im Keller der Orangerie und berät mit großer Fachkompetenz! Der First-Class-Service sorgt für ein rundum herausragendes Genusserlebnis.
Lutz Niemann steht seit mehr als 30 Jahren am Herd der Orangerie. Vom Rauschen des Meeres dem Geruch von Strand und Meer inspiriert, sorgt der Sohn eines Metzgers für überraschende Kompositionen. Er verbindet eine klassisch französische Küche mit leichten, zeitgemäßen Elementen und gewinnt dabei den hochwertigen Produkten das letzte Quäntchen an Geschmackstiefe ab. Nebenbei arbeitet er an einem wissenschaftlichen Projekt über die Nachhaltigkeit von Lebensmitteln mit – die daraus gewonnenen Erkenntnisse wendet er auf seine eigene Küche an. „Gutes Essen erkennt man an der Qualität und Frische der Grundprodukte“, meint auch sein langjähriger Freund und 3-Sterne-Legende Harald Wohlfahrt. Vom 26. bis 29. November 2018 wird der Bundesverdienstkreuzträger anlässlich des 32. Schleswig-Holstein Gourmet Festivals in der ‚Orangerie‘ zusammen mit Lutz Niemann ein spannendes 5-Gänge-Menü kreieren.

Categories:
  Essen+Trinken, Mitglieder

Leave a Reply