Sylts goldene Mitte: ‚Fitschen am Dorfteich‘

By SHGF 2 Wochen agoNo Comments

Der „Shootingstar aus dem Südwesten“ Tristan Brandt reist am 25. und 26. Oktober 2020 erstmals für einen Gastauftritt nach Sylt. Anlässlich des 34. Schleswig-Holstein Gourmet Festivals wird er im ‚Fitschen am Dorfteich‘ seinen vollendeten Dreiklang mit asiatischen Aromen präsentieren.
Familie Fitschen freut sich, diesen besonderen Gastkoch auf der Insel Willkommen zu heißen. Tristan Brandt hat bei Dieter Müller, dem Bruder von Verena Fitschen, eine prägende Zeit verlebt. In der hübschen weißen Villa in Wenningstedt kommen Körper und Geist zur Ruhe. Gerade in der Winterzeit, wenn es auf Sylt ruhiger wird, laden Dünen, Heide und Wattenmeer zu erholsamen Spaziergängen ein. Anschließend verwöhnt Familie Fitschen die Gäste mit herzlicher Gastfreundschaft und ansteckender Lebenslust. Das familiengeführte Haus besticht mit idyllischem Blick auf den Dorfteich im zentraler Lage. Wenningstedt liegt zwischen Nordsee, lila Heideträumen und rotem und weißen Kliff und ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge quer über die Insel.
Die acht hochwertigen Zimmer und Suiten sowie der neue Wintergarten laden ein zum Entspannen. Für den kulinarischen Genuss sorgen Manfred Fitschen und sein italienischer Schwiegersohn Cristian. Ihre Symbiosen aus nordischen, badischen und mediterranen Einflüssen in Kombination mit regionalen Produkten ist einmalig auf der Nordseeinsel!
Familie Fitschen freut sich auf Ihren Besuch in Sylts goldener Mitte!

Categories:
  Essen+Trinken, Mitglieder, News

Leave a Reply