Termin-Verschiebung beim 34. Schleswig-Holstein Gourmet Festival

By SHGF 1 Monat agoNo Comments

In Zeiten der Pandemie muss die Gastronomie spontan reagieren und organisieren. Daher werden die nächsten Termine des 34. Schleswig-Holstein Gourmet Festival im Februar und einige aus dem März auf wärmere Monate wie April und Mai verlegt. Das Motto der Events lautet: „Genuss mit Distanz!“ Dass die Vorsichtsmaßnahmen, die sich die Mitglieder überlegt haben, funktionieren, haben die Veranstaltungen im September und Oktober gezeigt. „Feinschmecker-Erlebnisse sind möglich, wenn man dem COVID-19-Virus mit Respekt, gebotener Achtsamkeit und genügend Abstand begegnet“, sagt Klaus-Peter Willhöft, seit 1991 Präsident der Kooperation.

So wird Philipp Stein, einst jüngster Sternekoch Deutschlands, statt im Februar am 16. + 17. April 2021 seine internationale Hochküche im VITALIA Seehotel in Bad Segeberg präsentieren. Der leidenschaftliche Taucher kombiniert gerne internationale und heimische Produkte und verfolgt eine deutsch-französische Stilrichtung.

Sonja Frühsammer ist mit Leib und Seele Köchin. Am 23. + 24. April 2021 wird die gebürtige Australierin in der ‚Holländischen Stube‘ in Friedrichstadt ihre spannenden Speisen präsentieren. „Bei ihr kommen Teller raus, auf die ich nie gekommen wäre“, sagt Peter Frühsammer, einst jüngster Sternekoch Deutschlands, stolz über seine Frau.

„Kreativ, absolut stimmig und durchdacht“, urteilt der Michelin Guide und vergibt seit 2013 zwei Sterne an Michael Kempf. Statt Ende Februar wird er nun im Mai im Hotel ‚Cap Polonio‘ in Pinneberg erwartet. Der März-Termin in der Orangerie im Maritim Seehotel Timmendorfer Strand mit Nils Henkel, der zu den besten Köchen Deutschlands zählt, wird ebenfalls ins späte Frühjahr verlegt. Die genauen Daten werden in Kürze auf der Website www.gourmetfestival.de bekanntgegeben.

Das ‚Waldschlösschen‘ in Schleswig hat den Termin mit dem charismatischen Küchenchef Dirk Hoberg leider absagen müssen, da schon zu viele andere Events in den Büchern stehen. Auch die Veranstaltung mit *Rainer Gassner aus Dänemark im ‚Berger’s Hotel und Landgasthof‘ kann nicht stattfinden, denn eine Einreise aus Dänemark wäre mit einer zweiwöchigen Quarantänezeit für den Sternekoch verbunden.

Categories:
  Allgemein, Mitglieder, News

Leave a Reply