März

6./7.3.2021

Preis: 165 EUR

Romantik Hotel Kieler Kaufmann
Niemannsweg 102, 24105 Kiel

Gastgeber: Familie Lessau

Tel.: *49 (0)431-88 11-0 · Fax: *49 (0)431-88 11-222
E-Mail: mailto:info@kieler-kaufmann.de Internet: http://www.kieler-kaufmann.de

Buchen

Romantik Hotel Kieler Kaufmann

Das ‚Romantik Hotel Kieler Kaufmann‘, oberhalb der Kieler Förde gelegen, bietet eine einmalige Mischung aus Tradition und Design, Stil und
Entspanntheit. Und innen wie außen viel Platz und Weite. Mit Abstand ein großer Genuss. Für Letzteren sorgt vor allem Mathias Apelt im ‚Ahlmanns‘ – ausgezeichnet mit einem Michelin-Stern. Seine Küche? Modern, frisch und reich an Aromen.

Gastkoch: Thomas Martin

„Aus regionalen Produkten außergewöhnliche Gerichte kochen, das ist die zukünftige Topküche“, findet Thomas Martin. Für ihn gehört zu einem gelungenen Restaurantbesuch eine entspannte und zugleich professionelle Atmosphäre: vom herzlichen Empfang über stimmiges Interieur, gute Weine, nette Gäste bis zu aromatischen Gerichten. Er selbst gehört zu den herausragenden Interpreten seiner Zunft und zeigt dies
täglich im ‚Louis C. Jacob‘ an Hamburgs Elbchaussee. Lothar Eiermann, Eckart Witzigmann und Dieter L. Kaufmann sind wichtige Mentoren in seiner Laufbahn. Thomas Martin steht für eine moderne, leichte französische Küche. Sein Erfolgsrezept: beste Zutaten, perfektes Handwerk und seine ruhige und bescheidene Art.

13./14.3.2021

Preis: 149 EUR

Waldhaus Reinbek
Loddenallee 2, 21465 Reinbek

Gastgeber: Dieter Schunke

Tel.: *49 (0)40-727 52 0, Fax: *49 (0)40-727 52 100
E-Mail: mailto:waldhaus@waldhaus.de Internet: http://www.waldhaus.de

Buchen

Waldhaus Reinbek

Natur und Erholung verspricht das 5-Sterne-Hotel von Familie Schunke. 1874 als Wirtshaus vom Reinbeker Schützenverein genutzt, entstand nach einem Brand 1992 der markante Neubau mit tief gezogenem Dach in Landhaus-Optik direkt am Sachsenwald. 2016 wurde die Wellness-Oase neu gestaltet und viele der 49 individuell eingerichteten Zimmer modernisiert. Das Herz vom ‚Waldhaus Reinbek‘ schlägt in der Küche und in den Restaurants – ob ‚Pavillon‘, ‚Zirbelstube‘ oder die ‚Orangerie‘ mit offener Showküche und unterschiedlichen Einrichtungsstilen. Küchenchef Christian Dudka und sein Team überzeugen mit heimischen und internationalen Spezialitäten.

Gastkoch: Jens Rittmeyer

Jens Rittmeyer erkundet die geschmacklichen Welten Norddeutschlands und Skandinaviens. Star seiner Gerichte sind aufwendig zubereitete Saucen. Die sind so beliebt, dass er inzwischen feine Jus, Sude, Saucen und Fonds für den Hausgebrauch kocht. Der 45-Jährige lernte bei den Besten, wie Dieter Müller und Dieter Koschina in Portugal. Dort wurde er 2003 im ‚Sao Gabriel‘ erstmals mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Dies gelang ihm 2011 im ‚Kai 3‘ auf Sylt abermals. Seit 2017 sorgt er in den Restaurants ‚Seabreeze‘ und ‚N° 4‘ des ‚Navigare NSBhotel‘ für ausdrucksstarke Genusserlebnisse – die auch von den Kritikern hoch gelobt werden.

14./15.3.2021

Preis: 180 EUR

Orangerie im Maritim Seehotel
Strandallee 73, 23669 Timmendorfer Strand

Ansprechpartner: Ralf Brönner

Tel.: *49 (0)4503-60 50 · Fax: *49 (0)4503- 60 52 450
E-Mail: mailto:info.tim@maritim.de Internet: http://www.orangerie-timmendorfer-strand.de

Buchen

Orangerie im Maritim Seehotel

Das Maritim Seehotel am Ostseestrand verbindet die Eleganz eines klassischen Urlaubhotels mit langjähriger Tradition und kulinarischer Exzellenz. Für letzteres sorgt seit 30 Jahren Lutz Niemann im Restaurant ‚Orangerie‘. Dank seiner raffinierten, handwerklich virtuosen und puristischen Art zu kochen, hält der gebürtige Niedersachse seit 1994 einen Michelin-Stern. Klassischen Gerichten verleiht der Teamplayer zusammen mit Küchenchef Thomas Lemke überraschende Akzente. Der Gault Millau vergibt seit 2010 17 Punkte für „die Meisterwerke hoher klassischer Kochschule“. Mit Taro Bünemann gehört ein überaus kreativer Chef-Patîssier zum Team. Die passenden Getränke empfiehlt seit 25 Jahren Restaurantleiter Ralf Brönner.

Wellness auf Ostsee Art

Ergänzen Sie Ihren Genussaufenthalt in der ‚Orangerie’ mit einer Auszeit
im ‚maritim spa & beauty care’ – die 3.000 m² große Wellness-Oase.

Gastkoch: Nils Henkel

Seine Gerichte sind Augenweiden und er gehört zu den besten Köchen Deutschlands. Nils Henkel ist mit seiner ‚Pure Nature‘ Küche aus interessanten Texturen und aromatischen Highlights eine Klasse für sich! 2020 wechselte der 2-Sterne-Koch von ‚Burg Schwarzenstein‘ in den hippen Hotelneubau ‚Papa Rhein‘ von Jan Bolland in Bingen. Im ‚Urban Souls Love Hotel‘ ist der 51-Jährige für die Leitung der gesamten Kulinarik verantwortlich. Den Startschuss für seine Karriere setzte er im Romantikhotel ‚Voss-Haus‘ in Eutin, hochkarätige Stationen wie im ‚Valkenhof‘ bei Pascal Levallois und seinen wichtigsten Mentor Dieter Müller folgten.

14.3.2021

Preis: 125 EUR

• inkl. 4-Gang-Menü
• begleitende Getränke
• Shuttleservice

Anmeldung mit Altersangabe unter:
shgf@plass-relations.de

Buchen

6. Tour de Gourmet Solitaire

Vor sechs Jahren entstand die ‚Tour de Gourmet Solitaire‘ (TdGS), um ein Event für die Zielgruppe der Alleinreisenden ab 40 Jahren anzubieten. Ein Volltreffer! In entspannter Atmosphäre erleben die Gäste drei Mitgliedsbetriebe und verschiedene Küchenstile.

Der kulinarische Road-Trip startet am Sonntag, 14. März 2021, um 12 Uhr mit einem Lanson Champagner Empfang im ‚Berger’s Hotel & Landgasthof‘. Patron Uwe Berger verwöhnt in seinem historischen Haus mit delikaten Appetizern und dem ersten Gang. Kräuter und Wild sind seine Spezialität.

Nach dem Kennenlernen geht es per Shuttleservice ins Neumitglied ‚Hotel Wassersleben‘ mit Ostsee-Impressionen. 2018 übernahm Eicke Steinort seinen Ausbildungsbetrieb. Der 38-Jährige kocht klassisch-französisch mit nordischer Note.

Mit gebotenem Abstand sorgen wechselnde Tischnachbarn für gesellige Unterhaltung. Zum Dessert geht es ins 44 km entfernt liegende ‚Ringhotel Waldschlösschen Schleswig‘. Küchenchef Matthias Baltz und sein Team haben die Region kulinarisch fest im Visier und lassen sich daraus interessante Gaumenfreuden einfallen.

Sie können eine Übernachtung im ‚Berger’s Hotel & Landgasthof‘ (ab 70 €) oder im ‚Ringhotel Waldschlösschen Schleswig‘ (ab 95 € mit SPA-Nutzung) inkl. Frühstück dazu buchen.

20.3.2021

Preis: 95 EUR

• inkl. 4-Gang-Menü
• begleitende Getränke
• Shuttleservice

Anmeldung mit Altersangabe und dem Code 14.TdGJ unter: Tel.: 04541-860101 oder  mailto:info@der-seehof.de

Buchen

14. Tour de Gourmet Jeunesse

Um den Wünschen unserer Gäste entgegenzukommen, haben wir für die 14. ‚Tour de Gourmet Jeunesse‘ (TdGJ) die Fahrten im Shuttle reduziert. Durch den Besuch von nur zwei Betrieben bleibt mehr Zeit für interessante Gespräche, köstliche Gerichte und passende Getränke.

Spaß, Genuss und neue Restaurants sowie Küchenstile in entspannter Atmosphäre erleben, das ist die DNA der TdGJ. Die jährlich geänderte Routenführung soll den Feinschmeckern zwischen 18-35 Jahren die vielseitige Gastronomielandschaft Schleswig-Holsteins näherbringen.
Am Samstag, 20. März 2021, starten wir um 12 Uhr im ‚Waldhaus Reinbek‘. Direktor Moritz Kurzmann begrüßt die Gäste im markanten Hotelbau am Sachsenwald mit Champagner Lanson zum Amuse Bouche und zwei Gängen, von Küchenchef Christian Dudka kreiert.

Der Shuttleservice chauffiert die Gäste in das 50 km entfernt liegende Ratzeburg. Im Hotel ‚Der Seehof‘ gibt SHGF-Partner Mirko Reeh, Geschäftsführer von Chroma Messer GmbH & Co.KG, eine erlebenswerte Einführung in das Thema Messer: Grundausstattung, Pflege und Schnitttechniken. Lernen befeuert den Hunger. In traumhafter Seenlage setzt Küchenchef Alfred Schreiber mit Team seine euro-asiatische Küche aus regionalen Produkten in Szene.

Special: Übernachtungen im ‚Waldhaus Reinbek‘ oder im ‚Der Seehof‘ zum Preis von 99 Euro im EZ und 119 Euro im DZ inklusive Frühstück. Buchungscode: 14. TdGJ.

Wir danken unseren Partnern für Ihre Unterstützung