März

ABSAGE

Preis: 159 EUR

Der Seehof
Lüneburger Damm 1 – 3, 23909 Ratzeburg

Gastgeber: Karl Schlichting

Tel.: *49 (0)4541-86 01 01
Fax: *49 (0)4541-86 01 02
E-mail: mailto:info@der-seehof.de
Internet: http://www.der-seehof.de

Buchen

Der Seehof

Ausspannen, spazieren im Wald und an den Seen, radeln oder Wassersport betreiben und die kulinarische Vielfalt der Region genießen, das alles bietet ‚Der Seehof’ mit seiner einzigartigen Lage am Küchensee und Ratzeburger See. Zwischen Hamburg und Lübeck gelegen, bietet das maritim eingerichtete 4-Sterne-Superior-Hotel 51 moderne Zimmer, Seminar- und Banketträume für 200 Personen, das Panorama-Restaurant Seeterrassen und eine einladende Terrasse mit Bootssteg. Küchenchef Alfred Schreiber ist Pionier der euro-asiatischen Küche in Norddeutschland und überzeugt mit regionalen und nachhaltigen Speisen auf sehr hohem Niveau

Gastkoch: David Görne

David Görne ist der erste Deutsche, der im Mutterland der Haute Cuisine mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde. Seit 2010 steht er an seinem Piano, wie er seinen Herd nennt, mitten im Restaurant ‚G.A.‘ (für ‚Guten Appetit‘). Sein Handwerk lernte er bei Thomas Martin im Jacobs, Dirk Luther in der Meierei Glücksburg und beim französischen Meisterkoch Alain Ducasse. Seit seiner Selbstständigkeit im historischen Palais in der Normandie lebt der ehemalige Jurastudent sein Faible für Saisonprodukte aus der Region aus. „Im Ort Caudebec-en-Caux habe ich alles, was ich als Koch und Gastgeber benötige“, so der Hamburger. Viva la france cuisine!

NEUER TERMIN IM FRIEDERIKENHOF: 25.+26.6.21

Preis: 165 EUR

Romantik Hotel Kieler Kaufmann
Niemannsweg 102, 24105 Kiel

Gastgeber: Familie Lessau

Tel.: *49 (0)431-88 11-0 · Fax: *49 (0)431-88 11-222
E-Mail: mailto:info@kieler-kaufmann.de Internet: http://www.kieler-kaufmann.de

Buchen

Romantik Hotel Kieler Kaufmann

Das ‚Romantik Hotel Kieler Kaufmann‘, oberhalb der Kieler Förde gelegen, bietet eine einmalige Mischung aus Tradition und Design, Stil und
Entspanntheit. Und innen wie außen viel Platz und Weite. Mit Abstand ein großer Genuss. Für Letzteren sorgt vor allem Mathias Apelt im ‚Ahlmanns‘ – ausgezeichnet mit einem Michelin-Stern. Seine Küche? Modern, frisch und reich an Aromen.

Gastkoch: Thomas Martin

„Aus regionalen Produkten außergewöhnliche Gerichte kochen, das ist die zukünftige Topküche“, findet Thomas Martin. Für ihn gehört zu einem gelungenen Restaurantbesuch eine entspannte und zugleich professionelle Atmosphäre: vom herzlichen Empfang über stimmiges Interieur, gute Weine, nette Gäste bis zu aromatischen Gerichten. Er selbst gehört zu den herausragenden Interpreten seiner Zunft und zeigt dies
täglich im ‚Louis C. Jacob‘ an Hamburgs Elbchaussee. Lothar Eiermann, Eckart Witzigmann und Dieter L. Kaufmann sind wichtige Mentoren in seiner Laufbahn. Thomas Martin steht für eine moderne, leichte französische Küche. Sein Erfolgsrezept: beste Zutaten, perfektes Handwerk und seine ruhige und bescheidene Art.

ABSAGE

Preis: 155 EUR

ambassador hotel & spa
Im Bad 26, 25826 St. Peter-Ording

Gastgeberin: Karin Brockmeier

Tel.: *49 (0)4863-709-0, Fax.: *49 (0)4863-26 66
E-Mail: mailto:info@hotel-ambassador.de Internet: http://www.hotel-ambassador.de

Buchen

ambassador hotel & spa

Mit neuem Strandflügel begrüßt das ‚ambassador hotel & spa‘ seine Gäste zum 34. SHGF. Das 4-Sterne-Superior-Hotel an der Promenade vis-à-vis der historischen Seebrücke erweitert seine Kapazitäten um 29 Doppel- und Familienzimmer sowie fünf Suiten – eine davon mit Wow-Effekt durch Sauna und Whirlpool auf der Dachterrasse! Pures Urlaubsfeeling garantieren frische Nordseebrise und rauschende Brandung am 12 km langen Strand von St. Peter-Ording, das 1.200 m² großen ‚Auramaris SPA‘ und der First-Class-Service. Für ‚Feinheimische‘ Köstlichkeiten sorgt Küchenchef Martin Scheidner mit Team im Restaurant ‚Sandperle‘.

Special:

Verbringen Sie einen genussvollen Aufenthalt im ‚ambassador hotel & spa‘: 2 Übernachtungen im DZ mit Anreise am 12. oder 13.03.2021 ab 275 € p. P. inkl. Frühstücksbuffet, Willkommensgeschenk bei Anreise auf dem Zimmer und Teilnahme am 5-Gänge-SHGF-Galamenü mit Gastkoch **Tony Hohlfeld.

Gastkoch: Tony Hohlfeld

Tony Hohlfeld wurde 2016 jüngster Sternekoch Norddeutschlands. 2020 folgte der zweite Stern für sein Restaurant ‚Jante‘ in Hannover, das er gemeinsam mit seiner Freundin Mona führt. Verändert hat der Erfolg den Ostdeutschen, der auf einem Dorf bei Dresden aufwuchs, nicht. Der 31-Jährige steht für eine junge, innovative Küche, die sich stark am Produkt orientiert. Nach seiner Ausbildung im ‚Maritim Airport Hannover‘ wechselte er ins Berliner Nobelhotel ‚Adlon‘. Zurück in Hannover übernahm er mit 23 Jahren das Küchenzepter im ‚Oles Deele‘ und erhielt schnell anerkennende Auszeichnungen. Seit 2015 setzt Hohlfeld im eigenen Restaurant ‚Jante‘ seine legere Esskultur „Genuss über Etikette“ erfolgreich um.

NEUE TERMINE: 30.5.21 und 17.6.21

Preis: 149 EUR

Waldhaus Reinbek
Loddenallee 2, 21465 Reinbek

Gastgeber: Dieter Schunke

Tel.: *49 (0)40-727 52 0, Fax: *49 (0)40-727 52 100
E-Mail: mailto:waldhaus@waldhaus.de Internet: http://www.waldhaus.de

Buchen

Waldhaus Reinbek

Natur und Erholung verspricht das 5-Sterne-Hotel von Familie Schunke. 1874 als Wirtshaus vom Reinbeker Schützenverein genutzt, entstand nach einem Brand 1992 der markante Neubau mit tief gezogenem Dach in Landhaus-Optik direkt am Sachsenwald. 2016 wurde die Wellness-Oase neu gestaltet und viele der 49 individuell eingerichteten Zimmer modernisiert. Das Herz vom ‚Waldhaus Reinbek‘ schlägt in der Küche und in den Restaurants – ob ‚Pavillon‘, ‚Zirbelstube‘ oder die ‚Orangerie‘ mit offener Showküche und unterschiedlichen Einrichtungsstilen. Küchenchef Christian Dudka und sein Team überzeugen mit heimischen und internationalen Spezialitäten.

Gastkoch: Jens Rittmeyer

Jens Rittmeyer erkundet die geschmacklichen Welten Norddeutschlands und Skandinaviens. Star seiner Gerichte sind aufwendig zubereitete Saucen. Die sind so beliebt, dass er inzwischen feine Jus, Sude, Saucen und Fonds für den Hausgebrauch kocht. Der 45-Jährige lernte bei den Besten, wie Dieter Müller und Dieter Koschina in Portugal. Dort wurde er 2003 im ‚Sao Gabriel‘ erstmals mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Dies gelang ihm 2011 im ‚Kai 3‘ auf Sylt abermals. Seit 2017 sorgt er in den Restaurants ‚Seabreeze‘ und ‚N° 4‘ des ‚Navigare NSBhotel‘ für ausdrucksstarke Genusserlebnisse – die auch von den Kritikern hoch gelobt werden.

ABSAGE

Preis: 180 EUR

Orangerie im Maritim Seehotel
Strandallee 73, 23669 Timmendorfer Strand

Ansprechpartner: Ralf Brönner

Tel.: *49 (0)4503-60 50 · Fax: *49 (0)4503- 60 52 450
E-Mail: mailto:info.tim@maritim.de Internet: http://www.orangerie-timmendorfer-strand.de

Buchen

Orangerie im Maritim Seehotel

Das Maritim Seehotel am Ostseestrand verbindet die Eleganz eines klassischen Urlaubhotels mit langjähriger Tradition und kulinarischer Exzellenz. Für letzteres sorgt seit 30 Jahren Lutz Niemann im Restaurant ‚Orangerie‘. Dank seiner raffinierten, handwerklich virtuosen und puristischen Art zu kochen, hält der gebürtige Niedersachse seit 1994 einen Michelin-Stern. Klassischen Gerichten verleiht der Teamplayer zusammen mit Küchenchef Thomas Lemke überraschende Akzente. Der Gault Millau vergibt seit 2010 17 Punkte für „die Meisterwerke hoher klassischer Kochschule“. Mit Taro Bünemann gehört ein überaus kreativer Chef-Patîssier zum Team. Die passenden Getränke empfiehlt seit 25 Jahren Restaurantleiter Ralf Brönner.

Wellness auf Ostsee Art

Ergänzen Sie Ihren Genussaufenthalt in der ‚Orangerie’ mit einer Auszeit
im ‚maritim spa & beauty care’ – die 3.000 m² große Wellness-Oase.

Gastkoch: Nils Henkel

Seine Gerichte sind Augenweiden und er gehört zu den besten Köchen Deutschlands. Nils Henkel ist mit seiner ‚Pure Nature‘ Küche aus interessanten Texturen und aromatischen Highlights eine Klasse für sich! 2020 wechselte der 2-Sterne-Koch von ‚Burg Schwarzenstein‘ in den hippen Hotelneubau ‚Papa Rhein‘ von Jan Bolland in Bingen. Im ‚Urban Souls Love Hotel‘ ist der 51-Jährige für die Leitung der gesamten Kulinarik verantwortlich. Den Startschuss für seine Karriere setzte er im Romantikhotel ‚Voss-Haus‘ in Eutin, hochkarätige Stationen wie im ‚Valkenhof‘ bei Pascal Levallois und seinen wichtigsten Mentor Dieter Müller folgten.

Verlegt in die 35. Saison: 16.-18.10.2021

Preis: 155 EUR

Friederikenhof
Langjohrd 15 – 19, 23560 Lübeck-Oberbüssau

Gastgeber: Johann Schulke, Patrick Wulf

Telefon: *49 (0)451 800 88 0
Fax: *49 (0)451 800 88 100

E-Mail: mailto:mail@friederikenhof.de
Internet: https://www.friederikenhof.de

Buchen

Friederikenhof

Herzlich willkommen im ‚Friederikenhof‘ – der ländlichen Oase direkt am Elbe-Lübeck-Kanal, nur zehn Autominuten von der historischen Altstadt Lübecks entfernt. Unser gastfreundliches Mitglied besticht durch seine charmante Gutsanlage mit altem Baumbestand. Genießen Sie die Ruhe in den ländlich-modern eingerichteten 30 Gästezimmern. Lassen Sie Ihren Geist sprühen in den zehn Tagungs- und Banketträumen oder probieren Sie die ‚Heimat-Genuss-Menüs‘ von Küchenchef Dirk Werner. Seit 15 Jahren verwöhnt der 38-Jährige die Gäste mit regionalen und internationalen Köstlichkeiten im Gutshaus am Kamin oder im romantischen Garten.

Gastkoch: Rolf Fliegauf
Rolf Fliegauf schaffte Ungewöhnliches: Sowohl im Restaurant ‚Ecco‘ in Ascona als auch in seiner Wirkungsstätte im Winter in St. Moritz wurde seine avantgardistische, produktfokussierte Küche mit je zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet. Bei Harald Wohlfahrt gelernt, schaute der 38-Jährige auch bei Heston Blumenthal und Juan Amador in die Töpfe. Der einst jüngste 2-Sterne-Herdchampion Europas ist auf dem besten Weg zum Koch-Olymp. Der Guide Michelin 2019 schreibt: „Angenehme Reduziertheit trifft auf Substanz, Tiefgang und Klarheit – wie könnte man den erlesenen Produkten besser Rechnung tragen?“

ABSAGE

Preis: 145 EUR

**** S Seeblick Genuss und Spa Resort

Strunwai 13, 25946 Norddorf auf Amrum

Gastgeberin: Nicole Hesse
Tel.: *49 (0)4682-92 10, Fax: *49 (0)4682-25 74
E-mail: mailto:mail@seeblicker.de Internet: http://www.seeblicker.de

Buchen

****S Seeblick Genuss und Spa Resort

Wenn es auf der Nordseeinsel ruhiger wird und die meisten Betriebe in den Winterschlaf gehen, drehen die Seeblicker nochmal richtig auf. Hier wird dann der Kamin im Restaurant angeheizt und die Gäste wärmen sich im SPA-Bereich nach einem langen Spaziergang wieder auf. Besonders schön ist es, den Strand im November für sich alleine zu haben! Nach den beiden Gourmet Festival Abenden dreht sich auf der Speisekarte wieder alles um die Martinsgans, die noch vom Chef höchstpersönlich am Tisch des Gastes tranchiert wird. Mit einem guten Glas Rotwein kann man dann schon mal den Tag im gemütlichen ‚WohnZimmer‘ ausklingen lassen.

Gastkoch:  Philipp Heid

„European Cuisine meets Asian Flavour“ lautet das Motto von Philipp Heid, der 1986 in Dernbach zur Welt kam. Er lernte im Hotel ‚Traube Tonbach‘ seinen Traumberuf. In seiner Karriere gehörte Heid gleich zweimal zum Team von Dirk Hoberg im 5-Sterne Hotel ‚Riva‘ in Konstanz. Dazwischen machte er zwei Jahre Station bei ***Christian Bau im ‚Victor’s Gourmetrestaurant Schloss Berg‘. 2017 war die Zeit reif für den Chefposten im Restaurant ‚Prisma‘ im eleganten Schweizer ‚Park Hotel Vitznau‘. Leichte verspielte Gerichte und angesagtes Streetfood sind sein Ding. „Ich versuche einen Frische-Kick einzubauen und gebe französischen Gerichten einen asiatischen Twist“, so der Küchenmeister, der sich sehr auf sein Debüt beim SHGF freut.

TERMIN WIRD AUF JUNI VERLEGT

Preis: 155 EUR

Der Seehof
Lüneburger Damm 1 – 3, 23909 Ratzeburg

Gastgeber: Karl Schlichting

Tel.: *49 (0)4541-86 01 01
Fax: *49 (0)4541-86 01 02
E-mail: mailto:info@der-seehof.de
Internet: http://www.der-seehof.de

Buchen

Der Seehof

Das Park Hotel Ahrensburg befindet sich derzeit in einer Findungsphase, da es keine Einigung zwischen dem Pächter und dem Verpächter über die zukünftige Ausrichtung gibt. Deshalb wurden alle Veranstaltungen des Hotels abgesagt. Wir freuen uns sehr, dass das Hotel Der Seehof die beiden Veranstaltungstage des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals zusätzlich zu seinen regulären Terminen übernimmt. Somit wird am 27. und 28. März 2021 der exzellente 2-Sterne-Gastkoch Christoph Rüffer seine Kochkunst im Hotel Der Seehof in Ratzeburg präsentieren

Gastkoch:  Christoph Rüffer

Seit 2002 sorgt Christoph Rüffer im Hamburger Restaurant ‚Haerlin‘ im ‚Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten‘ für Bestbewertungen in allen renommierten Restaurant Guides: Zwei Michelin-Sterne, 19 Gault Millau Punkte, 10 Pfannen im Gusto und 4,5 Punkte im Feinschmecker sprechen für die kreative Aromaküche des 47-Jährigen. Seine inspirierenden, facettenreichen, akzentuierten und oft mit überraschenden Texturen daherkommenden Gerichte betören die Geschmacksknospen. Top-Qualität und Ursprung der Produkte stehen im Fokus gepaart mit bestem Handwerk. „Wir suchen immer wieder neue Produkte und probieren spannende Kombinationen aus“, erzählt Rüffer, der unter anderem bei Henri Bach und Harald Wohlfahrt lernte.

Wir danken unseren Partnern für Ihre Unterstützung