November

01./02.11.2019

Preis: 149 EUR Ringhotel Friederikenhof Langjohrd 15-19 23560 Lübeck-Oberbüssau Gastgeberin: Heide Meyer Tel: + 49 (0)451 800 88 0 E-Mail: mailto:mail@friederikenhof.de Internet: https://www.friederikenhof.de/ Buchen

Ringhotel Friederikenhof

Herzlich willkommen im ‚Ringhotel Friederikenhof‘ – der ländlichen Oase direkt am Elbe-Lübeck-Kanal, nur zehn Autominuten von der historischen Altstadt Lübecks entfernt. Unser gastfreundliches Mitglied besticht durch seine charmante Gutsanlage mit altem Baumbestand. Genießen Sie die Ruhe in den ländlich-modern eingerichteten 30 Gästezimmern, lassen Sie Ihren Geist sprühen in den zehn Tagungs- und Banketträumen oder probieren Sie die ‚Feinheimisch-Gerichte‘ von Küchenchef Dirk Werner. Seit 14 Jahren verwöhnt der 37-Jährige die Gäste mit regionalen und internationalen Köstlichkeiten im Gutshaus am Kamin oder im romantischen Garten.

Special:

1 Übernachtung im Gutshauszimmer inklusive Sektfrühstück, Obstteller, 5-Gänge-SHGF-Galamenü von Gastkoch *Rainer Gassner, Sauna-Nutzung mit Leihbademantel, kostenfreies WLAN & Parken zum Preis ab 204 € pro Person im DZ, EZ ab 239 €, Verlängerungsnacht 99 € pro Zimmer inklusive Frühstücksbuffet.

Gastkoch:  Rainer Gassner

„Unsere Kreationen sollen alle Sinne ansprechen und immer wieder überraschen“, nach dieser Prämisse arbeitet der deutsche Sternekoch Rainer Gassner mit seiner dänischen Frau Mette im Gourmetrestaurant ‚Ti  Trin  Ned‘. Als sein Restaurant in Fredericia 2017 einen Michelin-Stern erhielt, schaffte es die dänische Stadt zwischen dem Großen Belt und Hannerup Wald auf die gastronomische Weltkarte – und das mit einer persönlichen und detailreichen Küche. Rainer Gassner setzt auf Nachhaltigkeit und Authentizität mit Früchten und Gemüse von umliegenden Feldern und Zutaten lokaler Lieferanten. http://www.titrinned.dk/en/

09./10.11.2019

Preis: 150 EUR Restaurant Gutsküche Wulksfelder Damm 15 – 17 22889 HH-Tangstedt Gastgeber: Rebecca & Matthias Gfrörer Tel.: *49 (0)40-64 41 94 41 Fax: +49 (0)40-64 41 94 42 E-mail: mailto:info@gutskueche.de Internet: http://www.gutskueche.de Buchen

Gutsküche

Landlust pur – und das direkt vor den Toren Hamburgs! Seit über zehn Jahren begeistern Rebecca und Matthias Gfrörer mit einer nachhaltigen, transparenten Küche, die eine Reminiszenz an ihre norddeutschen Wurzeln darstellt, aber auch vom kulinarischen Werdegang des Ehepaars in zahl-reichen Sterneküchen der Welt zeugt. In der ‚Gutsküche‘ kommt das auf die Teller, was Saison, Felder, Wiesen, Äcker, Flüsse und das Meer gerade in Topqualität hergeben. In dem mehrfach prämierten Restaurant werden faire Produktion und ökologisch nachhaltiger Anbau konsequent verfolgt. Auf dem Gut ‚Wulksfelde‘ liegt seit mehr als 30 Jahren die Vision in der Natur, genießen Sie eine bewusste Landhausküche mit viel Liebe zum Handwerk.

Special:

Genießen Sie unsere Landhausübernachtung zu zweit im DZ des Familienhotels ‚Kastanie‘, mit Frühstück und Shuttleservice zur ‚Gutsküche‘. Preis: 110 €

Gastkoch: Michael Hoffmann

„Meine Heimat in der Kochkunst habe ich bisher nicht gefunden, dafür meine Freiheit im kulinarischen Denken“, sagt Michael Hoffmann. Seine Handschrift basiert auf einer intelligenten Gemüseküche, begleitet von Fisch und Fleisch regionaler Produzenten. Die Reise seiner Lieblingsgerichte führt durch einige der wichtigsten kulinarischen Destinationen. „Ich habe mich vor Ort inspirieren lassen und originelle Rezepte erkundet. Europa, Asien und Südamerika sind die zentralen Kontinente begleitet von sechs  Köstlichkeiten aus Frankreich, Italien, Peru, Indien, Japan und … Tangstedt.“

09./10.11.2019

Preis: 160 EUR ****S Seeblick Genuss und Spa Resort Amrum Strunwai 13 25946 Norddorf auf Amrum Gastgeberin: Nicole Hesse Tel.: *49 (0)4682-92 10 Fax: *49 (0)4682-25 74 E-Mail: mailto:mail@seeblicker.de Internet: https://www.seeblicker.de/ Buchen

****S Seeblick Genuss und Spa Resort Amrum

Wenn es auf der Nordseeinsel ruhiger wird und die meisten Betriebe in den Winterschlaf gehen, drehen die Seeblicker nochmal richtig auf. Hier wird dann der Kamin im Restaurant angeheizt und die Gäste wärmen sich im SPA-Bereich nach einem langen Spaziergang wieder auf. Besonders schön ist es, den Strand im November für sich alleine zu haben! Nach den beiden Gourmetfestival-Abenden dreht sich auf der Speisekarte wieder alles um die Martinsgans, die noch vom Chef höchstpersönlich am Tisch des Gastes tranchiert wird. Mit einem guten Glas Rotwein kann man dann schon mal den Tag im gemütlichen ‚WohnZimmer’ ausklingen lassen.

Gastkoch: Ralf Jakumeit

„Wir machen Musik für den Gaumen, die wie Liebe durch den Magen geht“, erklärt Ralf Jakumeit von den ‚Rocking Chefs‘. Seinen Kochstil beschreibt er als „mediterrasisch mit bayuwarischem Einschlag“. Früh stand für den musikalischen Kulinarik-Virtuosen fest, dass er beruflich den Herd rocken will. Während seiner Wehrzeit bei der Marineversorgungsschule auf Sylt wurde Jakumeit zum Schiffs- und U-Boot-Koch ausgebildet. Stationen in Top-Restaurants folgten, bevor er 2008 seine Firma ‚Rocking Chefs‘ gründete und seitdem mit einem ambitionierten Köcheteam durch Deutschland und Europa tourt. https://www.rocking-chefs.com/ralf-jakumeit/

Termin wird noch bekannt gegeben

Preis: 180 EUR Orangerie im Maritim Seehotel Timmendorfer Strand Strandallee 73 23669 Timmendorfer Strand Ansprechpartner: Ralf Brönner Tel.: 04503-60 50 Fax: 04503-60 52 450 E-Mail: info.tim@maritim.de Internet: www.orangerie-timmendorfer-strand.de Buchen

Orangerie im Maritim Seehotel

Erstklassige Ostsee-Lage und familiäre Atmosphäre zeichnen das Maritim Seehotel mit 241 Zimmern und Suiten aus. Maritim Gründer Hans-Joachim Gommolla betrat 1969 mit diesem Hotel Neuland und bescherte Timmendorfer Strand einen anhaltenden Tourismusaufschwung. „Kulturelle und sportliche Megaevents sowie die große Wellnesslandschaft erhöhen unsere Attraktivität“, sagt Direktor Jochen H. Stop. Feinschmecker zieht es in das Gourmetrestaurant ‚Orangerie‘ unter Leitung von Lutz Niemann, der zudem den Lebensmitteleinkauf im gesamten Maritim Konzern koordiniert. Seit 29 Jahren kreiert der Küchendirektor aus regionalen und exotischen Produkten Stern-Stunden für alle Sinne.

Wellness auf Ostsee Art

Ergänzen Sie Ihren Genussaufenthalt in der ‚Orangerie’ mit einer Auszeit im ‚maritim spa & beauty care’ – die 3.000 m² große Wellness-Oase für Massagen und Kosmetik, Meerwasser-Innenpool, verschiedenen Saunen und einem Aktivangebot für Körper, Geist und Seele.

Gastkoch: Harald Wohlfahrt

Die Vita von Harald Wohlfahrt ist mehr als beeindruckend: die ‚New York Times‘ zählte ihn zu den zehn besten Köchen der Welt, Top-Bewertungen in sämtlichen Guides und 25 Jahre lang mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet. Seine zahlreichen Schüler bereichern die Sterne-Liga. Nach Ende der aktiven Kochkarriere stellt der 63-Jährige sein umfangreiches Wissen als Unternehmensberater zur Verfügung. Umso mehr freuen wir uns, dass dieser legendäre Koch dem Schleswig-Holstein Gourmet Festival die Treue hält. https://www.harald-wohlfahrt.com/

Wir danken unseren Partnern für Ihre Unterstützung