Oktober

03./04.10.2020

Preis: 154 EUR p.P.

Hotel Wassersleben

Wassersleben 4 · 24955 Flensburg-Harrislee

Gastgeber: Eicke Steinort

Tel.: *49 (0)461-77 42 0
E-Mail: mailto:info@hotel-wassersleben.de Internet: http://www.hotel-wassersleben.de

Buchen

Hotel Wassersleben

Herzlich willkommen im Festivalreigen! Mit Gespür für historische Bauweise und zeitgemäßen Komfort verwandelt Eicke Steinort das 1905 gegründete Hotel peu à peu zu einem Ort der Sinnesfreuden. Eingebettet zwischen Wald und Strand erwartet Sie pure Erholung mit Ostseeblick aus den 25 maritim gestalteten Zimmern. Nach 18 Jahren internationaler Karriere übernahm Steinort 2018 seinen Ausbildungsbetrieb. Der 38-jährige Flensburger stand u. a. mit ***Alain Ducasse im ‚The Dorchester‘ in London am Herd und leitete die Kulinarik im ‚Bayerischen Hof‘ in München. Genießen Sie seinen klassisch-französischen Stil mit nordischer Note!

Gastkoch: Ronny Siewert

Das Kochen wurde Ronny Siewert in die Wiege gelegt. Sein Fokus liegt auf der klassischen Haute Cuisine ohne viel Schnörkel, aber mit
intensiven Aromen. Nach der Kochausbildung im ‚Maritim Hotel‘ in Saale machte er Station bei den Grandseigneurs der weißen Zunft: Heinz Winkler, Dieter Müller und Helmut Thieltges. Das hat Folgen: Seit zehn Jahren trägt Siewert den Titel ‚Bester Koch des Landes Mecklenburg-Vorpommern‘, verteidigt seit 15 Jahren einen Stern und wurde 2020 mit 18 Punkten im Gault Millau ausgezeichnet. Kritik wandelt der 41-Jährige in Weiterentwicklung um und überzeugt seit 2008 im ‚Friedrich Franz‘ mit bodenständigem Kochstil aus frischen Produkten.

24./25.10.2020

Preis: 150 EUR

Restaurant Gutsküche Wulksfelde
Wulksfelder Damm 15 – 17, 22889 Tangstedt

Gastgeber: Rebecca & Matthias Gfrörer

Telefon: *49 (0)40-64 41 94 41
Fax: *49 (0)40-64 41 94 42

E-Mail: mailto:info@gutskueche.de
Internet: www.gutskueche.de

Buchen

Gutsküche

Landlust pur – und das direkt vor den Toren Hamburgs! Seit über elf Jahren begeistern Rebecca und Matthias Gfrörer mit einer nachhaltigen, saisonalen Küche, die einen Bezug zu ihren norddeutschen Wurzeln darstellt, aber auch von kulinarischen Wanderjahren in zahlreichen Sterneküchen der Welt zeugt. In der ‚Gutsküche‘ sieht der Gast, was Jahreszeiten, Felder, Wiesen, Äcker, Flüsse und das Meer gerade in Topqualität hergeben. In dem mehrfach prämierten Restaurant werden faire Produktion und ökologisch nachhaltiger Anbau konsequent verfolgt. Auf dem ‚Gut Wulksfelde‘ liegt seit mehr als 35 Jahren die Vision in der Natur. Genießen Sie eine bewusste ‚Gutsküche‘ mit viel Liebe zum Handwerk.

Special:
Genießen Sie unsere Landhausübernachtung zu zweit im DZ des Familienhotels ‚Kastanie‘, mit Frühstück und Shuttleservice zur ‚Gutsküche‘. Preis: 110 €.

Gastköchin: Cornelia Poletto
Die charmante Hanseatin ist wohl die bekannteste Köchin Deutschlands. Cornelia Poletto ist regelmäßig im TV zu sehen, hat zahlreiche
Kochbücher geschrieben und wurde in ihrer Ex-Wirkungsstätte ‚POLETTO‘ mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Das Fundament für ihre beeindruckende Karriere legte die Mutter einer Tochter bei Spitzenkoch Heinz Winkler und als Sous-Chefin bei Anna Sgroi. 2011 erfüllte sich die 49-Jährige mit dem Restaurant ‚Cornelia Poletto‘ ihren Traum vom Feinkostladen mit angeschlossenem Restaurant. Im Mittelpunkt steht die mediterrane Küche – sowohl auf dem Herd als auch in den Regalen. Seit April 2018 ist die passionierte Reiterin zudem für das ‚The Twins by Cornelia Poletto‘ in Shanghai mitverantwortlich.

25./26.10.2020

Preis: 162 EUR

Fitschen am Dorfteich
Am Dorfteich 2
25996 Wenningstedt

Gastgeber: Verena & Manfred Fitschen

Telefon: *49 (0) 4651-321 20
Fax: *49 (0) 4651-303 10

E-Mail: info@fitschen-am-dorfteich.de
Internet: https://www.fitschen-am-dorfteich.de/

Buchen

Fitschen am Dorfteich

Wohlfühlen und herzliche Gastfreundschaft genießen! Mit ansteckender Lebenslust bewirten Verena Fitschen und Tochter Claudia die Gäste, während Familienoberhaupt Manfred mit Schwiegersohn Cristian ihren Inspirationen mit regionalen Produkten in der Küche freien Lauf lassen. Das deutsch-italienische Team steht für eine genussvolle Symbiose aus nordischen, badischen und mediterranen Speisen, die die Gäste 2020 auch im neuen Wintergarten genießen können! Herrliche Ruhe an idyllischer Teichlage sorgt für tiefen Schlaf in den acht hochwertig eingerichteten Zimmern und Suiten.

Gastkoch: Tristan Brandt
Kritiker schreiben Lobeshymnen über seine zeitgeistige Küche französischen Ursprungs: „Das Wunderkind aus dem Kaufhaus“ titelte Die Zeit, Der Feinschmecker beschrieb ihn als „Shootingstar im Südwesten“. Mit 27 Jahren kam Tristan Brandt ins ‚Opus V‘ im Mannheimer Modekaufhaus ‚Engelhorn‘. Schon im ersten Jahr leuchtete ein Michelin-Stern und 2016 der zweite über seinem Haupt. Zuletzt leitete der Workaholic-Koch fünf Restaurants und drei Bars. Nach sieben Jahren geht der gebürtige Mainzer, der bei Harald Wohlfahrt, Christian Bau, Dieter Müller und dem Franzosen Jean-Georges Klein arbeitete, 2020 neue Wege. „Es ist an der Zeit, den nächsten logischen Schritt in die Selbstständigkeit zu gehen, um mich weiter entfalten zu können“, sagt Tristan Brandt.

Wir danken unseren Partnern für ihre Unterstützung