Tradition verbindet: Valrhona ist Schokoladenpartner des Gourmetfestivals

By SHGF 7 Monaten agoNo Comments

Seit 1922 steht Valrhona für schokoladenzarte Verführungen von höchster Qualität. Dazu gehört die sorgfältige Auswahl seltener Kakaosorten und eine ständige Weiterentwicklung der Geschmackspalette. Das Ergebnis: Eine beeindruckende Vielfalt an Kuvertüren, Pralinen, Dekoren und Schokoladen für Kenner, die auch in zahlreichen Sterneküchen sehr gefragt ist.
Benannt wurde das französische Traditionsunternehmen nach dem vallée du Rhône (Rhonetal). Seit fast 100 Jahren entwickelt die Firma ursprüngliche Rezepturen weiter und entwickelt dabei spezielle Herstellungsweisen. Jüngst hat Valrhona Tulakalum 75 % erschaffen, eine Schokoladenkuvertüre aus dem kleinen, unberührten Land Belize in Zentralamerika. ‚Tulakalum‘ ist ein altes Maya-Wort für „Gemeinsam“ – ein Sinnbild für die soziale und ökologische Philosophie, die hinter der Schokolade steht. Tulakalum besticht mit der Mischung aus kräftiger Säure und Süße der Gewürze und spiegelt die Identität eines ganzen Landes wider, wie die 12 herkunftsreinen Single-Origin-Schokoladen von Valrhona.
Beim Schleswig-Holstein Gourmet Festival verarbeiten die Küchenhandwerker die hochwertige Schokolade zu ausgefallenen Dessert-Kreationen. Dabei begeistern nicht nur die besonderen Schokoladen-Aromen, sondern auch das Konzept von Valrhona: Der Schokoladenhersteller setzt auf eine faire, nachhaltige Kakaobranche. „“Ich bin überzeugt, dass das Unternehmen von morgen nur dann erfolgreich sein wird, wenn es seine gesellschaftlichen und ökologischen Auswirkungen in den Mittelpunkt seiner Unternehmensstrategie stellt“, sagt Clémentine Alzial, Generaldirektorin von Valrhona. Die Einkäufer reisen um die ganze Welt und knüpfen dauerhafte Beziehungen zu Kakaobauern. So entstehen langjährige Partnerschaften und die Schokolade ist zu 100 Prozent rückverfolgbar. Mit dem Programm ‚Live Long‘ wird neben der Unterstützung der Erzeuger auch die Reduzierung der Umweltbelastung, die Förderung von Gastronomie und deren Fachpersonal sowie die enge Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern, Lieferanten, Kunden und lokalen Gemeinschaften gewährleistet.

Categories:
  Allgemein, Essen+Trinken

Leave a Reply