Waldschlösschen Schleswig: Glücklichmacher an der Schlei

By SHGF 1 Monat agoNo Comments

Im Einklang mit der Natur: Das Waldschlösschen Schleswig zwischen Ostsee und Schlei lädt zu einer Auszeit im Grünen ein. Feinschmecker erwartet hier am 22.September 2019 ein Highlight der Sinnesfreuden.

Zur 33. Auftaktgala des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals versammelt sich im Norden ein hochkarätiges Koch-Quintett, das internationale und nationale Einflüsse miteinander verbindet. Dak Wichangoen, erste asiatische Sterneköchin Skandinaviens und ambitionierte Tänzerin, Zwei-Sterne-Koch Tristan Brandt, der gebürtige Russe *Kirill Kinfelt und *Mathias Apelt aus Kiel werden – unterstütz von Lokalmatador Matthias Baltz und seinem Team – spannende Kreationen auf die Teller bringen. Familie Behmer freut sich auf Ihr Kommen!

Das Waldschlösschen Schleswig hat als Gründungsmitglied die Geschichte der Kooperation Gastliches Wikingland e.V. (Ausrichter des SHGF) stets mitgestaltet. Matthias Baltz freut sich jede Saison darauf, die Herdchampions in seiner Küche begrüßen zu dürfen. Er selbst ist ein großer Fan von Regionalität. In den beiden hauseigenen Restaurants Olearius und Fasanerie kocht er mit dem Anspruch, beste Zutaten, vorzugsweise auch saisonal, zu delikaten Speisen zu verarbeiten. Dazu verwendet er Kräuter, die Marion Behmer im Hotelgarten anbaut. Milch und Käse stammt vom elterlichen Hof und das Wild aus eigener Jagd.
Genussstunden finden die Gäste auch im GartenSpa, ein Ort der Erholung für Geist und Sinn. Vom Pool über die Saunawelt mit Lady´s Lounge bis hin zum Privat Spa gibt es hier für jeden das passende Programm.
Auch in den hellen, komfortablen Zimmern kommt die Seele zur Ruhe. Familie Behmer schuf aus dem 1906 gegründeten Hotel eine echte Wohlfühloase!
Wer Lust hat auf kulturelle Aktivitäten, kommt in der Wikingerstadt Schleswig auf seine Kosten: sowohl das Schloss Gottorf als auch die Fischersiedlung Holm und Haithabu sind einen Ausflug wert.

Categories:
  Events, Mitglieder

Leave a Reply