Gelungener Wein-Genuss-Workshop im VITALIA Seehotel

By SHGF 8 Monaten agoNo Comments

Am Sonntag, 8. Dezember, vertieften sich 25 Gäste in das Thema Wein im VITALIA Seehotel. Hoteldirektor und Sommelier Guido Eschholz ludt zum 1. Wein-Genuss-Workshop in sein Hotel in Bad Segeberg. „Ich war positiv überrascht, was für einen hohen Wissensstand unsere Gäste zum Thema Wein haben und wieviel sie darüber noch erfahren wollten. Ich war richtig gefordert und das macht Spaß“, resümiert der begeisterte Weinfan das Event. Erstmals fand der Wein-Genuss-Workshop als Sonderveranstaltung des Schleswig-Holstein Gourmet Festivals statt. Das Thema lautete „Alte Welt versus Neue Welt‘ – dabei flossen gleiche Rebsorten aus unterschiedlichen Anbaugebieten in die Gläser. Zu jedem Wein-Paar tischten Küchenchef Andreas Schmidt und Gastkoch Dirk Werner aus dem Ringhotel Friederikenhof einen passenden Gang auf. „Die Gäste waren so angetan von der kleinen aber feinen Runde, dass wir auch in der nächsten Saison so ein Wein-Event planen möchten“, sagt Guido Eschholz.

Ein weiteres Event mit erstklassigen Weinen zu einem frankophilen Menü können am 31. Januar 2020 mit Gastkoch David Görne im VITALIA Seehotel genossen werden. Das Ausnahmetalent aus Hamburg ist der erste deutsche Koch, der es geschafft hat, mit seinem Restaurant G.A. in der französischen Normandie einen Michelin Stern zu erkochen. Das 5-Gänge-Menü nebst aller begleitender Getränke kostet 140 Euro. Buchungen unter info@vitaliaseehotel.de

Categories:
  Essen+Trinken, Events

Leave a Reply